Wahrsager (Schicksalsmagie)

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Meisterschaft dunkel 32.png
Wahrsager (Schicksalsmagie)
 ⇐ Schicksalsmagie ⇒ 
Schwelle: Schwelle 2
Voraussetzung: Vorahnung
Hinweis: Die regeltechnische Wirkung dieser Meisterschaft darf nur paraphrasiert werden, siehe Richtlinien.

Wahrsager (Schicksalsmagie) Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png

Wahrsager (Konkrete Meisterschaft (Schicksalsmagie, Schwelle 2) ▪ Bonus auf Wurf) ist eine Meisterschaft im Regelwerk von Splittermond. Diese Meisterschaft der Schwelle 2 kann gewählt werden für:


Schicksalsmagie


Im Splitterwiki sind aktuell 4 Wesen (bzw. Personen) mit dem Zauber Wahrsager erfasst.


Der Abenteurer ist in der Lage, einen Blick in die Zukunft zu werfen, indem er Karten legt, Knochen wirft, die Gestirne betrachtet oder andere Quellen zu Rate zieht. Dies dauert 10 Minuten. Nach einer erfolgreichen Probe auf Schicksalsmagie (Schwierigkeit 20) erhält er einen Bonus in Höhe von 1 Punkt (+1 pro Erfolgsgrad), den er in den nächsten 24 Stunden für einen einzigen Wurf nachträglich einsetzen kann. Er kann auch einem Gefährten weissagen. Erst wenn die Weissagung eingetreten ist (also der Bonus genutzt wurde) oder die Zeit verstrichen ist, kann der Abenteurer eine neue Weissagung treffen.

Voraussetzung
Vorahnung (Konkrete Meisterschaft (Schicksalsmagie, Schwelle 1) ▪ Bonus gegen Überraschungen und Hinterhalte)


Hinweis: Nahezu identisch mit Wahrsager (Arkane Kunde)

Wahrsager wird beeinflusst…

…mittelbar über durch:

Wahrsager (Konkrete Meisterschaft (Schicksalsmagie, Schwelle 2) ▪ Bonus auf Wurf)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex

Beiträge zu Wahrsager (Schicksalsmagie)

Autorenkommentar

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 07.09.2014 )


Du kannst (wie bei beiden Meisterschaften klar gesagt wird) immer nur einer Weissagung "unterliegen". Dabei ist es völlig unerheblich, von welcher der beiden Meisterschaften sie kommt [nämlich: Schicksalsmagie oder Arkane Kunde].

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 08.09.2014 )


[Auf die Frage, ob jedem Gefährten eine Wahrsagung am Morgen für den Tag mitgegeben werden kann:] Die Frage ist eindeutig zu beantworten, da es so auch bei der Meisterschaft klar steht: Erst wenn die erste Weissagung "eingetroffen" ist, kann eine neue erteilt werden. Dabei ist es völlig egal, für wen du gerade weissagst. Es ist also global gerechnet. [Auf die Frage, was passiert, wenn ich die Meisterschaft einmal in Arkane Kunde und einmal über die entsprechende Magieschule lerne:] Zu Frage 2: Es ist nicht verboten, daher würde ich sagen ist es erlaubt. Die Frage hatte sich uns bisher aber nicht gestellt. Da man dafür auch zwei Meisterschaften erwerben muss, die einem sonst nicht viel bringen, halte ich das auch aus Balancingsicht für kein Problem.

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 2016/04/24 )


Sorry, aber da halte ich jetzt nicht sofort eine Errata für nötig (davon abgesehen dass die gerade durch sind - die Taschenbuchausgabe ist im Druck und daher wird jetzt nicht sofort wieder irgendwas geändert), sondern gehe erstmal davon aus, dass kein sinnvoll denkender Spieler oder Spielleiter das am Tisch wirklich machen wird.

Ist das ein potenzieller Exploit? Ja. Ist es so relevant, dass man es sofort erratieren muss? Nein.

Wir reden hier nicht von irgendwas wie falsch gebalanceten Rüstungs- oder Waffenwerten oder zu starken Kampfkombos - sondern von einer offensichtlichen und innerweltlich Null Sinn machenden Ausnutzung einer Regel unter Umgehung ihres Sinns. Das kann man sicher irgendwann mal genauer formulieren, aber das ist kein Fall für "oh mein Gott, muss sofort erratiert werden!" in meinen Augen.

Communitybeitrag

Icon Beitrag Community dunkel 64.png

Sauron schreibt (Splittermond-Forum ▪ 03.06.2019 )


Ich möchte gerne die Meisterschaft Wahrsager wählen, sobald ich HG2 erreicht habe.

Nun habe ich gesehen, es gibt sie zweimal: einmal über Arkane Kunde, hier muss keine andere Meisterschaft als Voraussetzung gewählt werden, und einmal über Schicksalsmagie, hier ist Vorahnung Voraussetzung und man kann später noch Prophet wählen.

Da mein Charakter sowohl in Arkane Kunde als auch in Schicksalsmagie sehr stark ist, stellt sich die Frage, worüber ich Wahrsager nun wählen sollte... lohnt es sich, über Schicksalsmagie zu gehen, um später auch Prohet nutzen zu können, auch wenn ich hier aufgrund anderer Meisterschaften in dieser Magieschule, die ich wählen möchte, somit mehr EP ausgeben müsste?