Siprangu

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Siedlung hell 32.png
Siprangu
der gefallene Stern
 ⇐ Stromlandinseln ⇒  Palua Rago  ⇐ Palua Tipititingi ⇒ 
Basistyp Metropole

Herrschaftsform: Monarchie der Spiegelprinzessin, daneben kontrollieren aber auch verschiedene Gilden und Zünfte die Stadt
Oberhaupt: Spiegelprinzessin Yiella als Herrin der Stadt

Einwohner: 250.000 (bunt gemischt)
Verkehr: wichtigster Hafen der Stromlandinseln, Fernhandel bis nach Patalis, Portal des Wahnsinns mit Mondpfad nach Ioria

In Splitterglobus betrachten  Dieser Link benötigt eine vorhandene und geöffnete Installation von Splitterglobus

Siprangu Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Metropole Icon Vorlage Siedlung dunkel 32.png

Siprangu (Metropole ▪ 250.000 EW) ist die riesige, teilweise schwimmende Handelsmetropole und Hauptstadt der Stromlandinseln. Sie liegt in der Meerenge zwischen den Inseln Palua Tipititingi und Palua Rago über den Ruinen einer alten Drachlingsstadt. Herrscherin der Stadt ist die Spiegelprinzessin Yiella, doch kontrollieren zudem zahlreiche Zünfte den Handel. Die namhaftesten von ihnen sind Ärzte und Apotheker, Kurtisanen, Bestienjäger und Fischer.

Zugehörig zu Siprangu

Icon Vorlage Abenteuer dunkel 32.png

Abenteuer

Auf den Spuren der Schildkröte (21 S. ▪ 1.7.2019 ▪ offiziell)
Icon Vorlage Abenteuer dunkel 32.png

Szenario

Der Fluch der Naga (7 S. ▪ 13.3.2015 ▪ nicht offiziell)
Icon Vorlage Person dunkel 32.png

Person

Duduk (♂ ▪ Mensch ▪ * 946 LZ ▪ Händler ▪ hasst Ungepflegtheit)Mawaharu (♂ ▪ Mensch ▪ Archetyp ▪ Eine menschlicher Schmetterlingstänzer aus Siprangu und Archetyp von Splittermond)Samisvakam Pritipalat (♂ ▪ Gnom ▪ * 963 LZ ▪ Wegfinder ▪ klein, geblümte Kleidung, braune Haut, drahtig)Spiegelprinzessin (♀ ▪ Fee ▪ Herrscherin ▪ Die uralte Fee herrscht seit vielen Jahrhunderten über Siprangu und die Stromlandinseln)
Icon Vorlage Gemeinschaft dunkel 32.png

Gemeinschaft

Perlmuttgarde (Wächter ▪ gehört zu: Stromlandinseln, Siprangu ▪ Subsystem: Kampf)Portalgilde (Organisation ▪ gehört zu: Mondpfad, Orakelpfad, Wildwechsel, Seidenstraße, Pfad der Sehenden, Umkämpfter Pfad, Ioria, Siprangu, Sarnburg, Palitan, Arkuri, Süd-Arkuri, Altfeste, Wüstentrutz, Aldentrutz, Catley)
Icon Vorlage Siedlung dunkel 32.png

Siedlung

Orchideenviertel (Stadtviertel)
Icon Vorlage Örtlichkeit dunkel 32.png

Örtlichkeit

Icon Vorlage Angrenzend dunkel 32.png
Angrenzende Regionen: Labyrinth der SpiegelOrakelpfad

Siprangu auf der Karte von Stromlandinseln

Regionalkarte Stromlandinseln physisch-beschriftet.jpg
Pyhische Karte Stromlandinseln

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Götterglaube auf den Stromlandinseln

A.Praetorius schreibt (Splittermond-Forum ▪ 16.01.2014 ):
In Siprangu und auf den Stromlandinseln glaubt man an die fünf Titanen, riesenhafte Göttergestalten die vor ewigen Zeiten die Welt geschaffen haben. Jeder der Titanen stellt, neben so typischen Götterkram wie Handel oder Gerechtigkeit auch eine der Urgewalten dar. So ist Uru der stoische Titan des Wasser, der sanfmütige Alo ist der Wächter allen Lebens und Mua, die erhabene Titanen der Felsen, steht auch für das Land (im SInne von festem Boden)an sich. Die launenhaften Götter haben vielerlei Diener und Kinder, denen gerne auch mal kleinere Schreine gewidmet sind und ihr von Leidenschaft geprägtes Leben, vermag auch mal die Erde zum Beben oder gar einen Berg zum Feuer speien zu bringen  ;)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex