Selbstgewähltes Schicksal

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Zauber dunkel 32.png
Selbstgewähltes Schicksal
 ⇐ Bannmagie ⇒   ⇐ Schicksalsmagie ⇒   ⇐ Schutzmagie ⇒ 
Zauberart Ritus
Magieschulen Bannmagie 2 Schicksalsmagie 3 Schutzmagie 3
Typus AuraMental

Hinweis: Einige Werte dieses Zaubers stehen im Splitterwiki nicht zur Verfügung, siehe Richtlinien.
Zauberschwierigkeit 21
Wirkung des Zaubers Erschwert die Beeinflussung einer bestimmten Anzahl von Wesen innerhalb des Wirkungsbereiches
Beeinflusst… Soziale Konflikte Schicksalsmagie

Zauberoptionen (EG-Einsatz) VerstärkenAuslösezeitKanalisierter FokusVerzehrter FokusWirkungsbereich

Selbstgewähltes Schicksal (Ritus ▪ gg. 21 ▪ Erschwert die Beeinflussung einer bestimmten Anzahl von Wesen innerhalb des Wirkungsbereiches ▪ Verstärkt: Mehr Wesen können von Zauber profitieren) ist ein Zauber im Regelwerk von Splittermond. Dieser Zauber kann gewählt werden für:


Bannmagie (Grad: 2)Schicksalsmagie (Grad: 3)Schutzmagie (Grad: 3)


Der Zauber erzeugt eine Zone in dieser sind Schicksalsmagie-Zauber gegen den Willen, der von den Zauber begünstigten, erschwert. Auch sind Proben innerhalb von Sozialen Konflikten gegen ihren Geistigen Widerstand erschwert.

Ähnliche Zauber

Bannmagie


Schicksalsmagie


Schutzmagie

Selbstgewähltes Schicksal wird beeinflusst…

…mittelbar über Zaubertypus Mental durch:

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex