Pangawai

Aus Splitterwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Icon Vorlage Region hell 32.png
Pangawai
Pangawai Dafne-1337art.jpg

Pangawai Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Steckbrief: Hauptregion, Gebirge, 1500 ▪ Inmitten des hohen Pangawai-Gebirges steht ein Mondtor, das zum weit entfernten Arkuri führt. Hier haben sich Siedler aus dem hohen Norden niedergelassen

Token Pangawai.png

Bevölkerungsanzahl1500
Bevölkerung(überwiegend Menschen, ein guter Teil Zwerge und Varge, einige Alben und Gnome in Süd-Arkuri, häufiger durchreisende Entdecker und Glücksritter)
HandelExport von Mais, Kürbissen und Hülsenfrüchten, Fleisch, Fellen und Trophäen, Zitrusfrüchten, Heilpflanzen und Edelsteinen
VerkehrMondpfad Wildwechsel nach Arkuri

LandschaftFelsnadeln, Tafel- und Kegelberge bilden ein bizarres Labyrinth, das sich bis über die Wolken erhebt, hunderte Meter hohe Wasserfälle, tiefe Bergseen
KlimaImmerfeuchtes Tropenklima
FloraNebelwald voller übergroßer Farne, Schachtelhalme, Gräser und Sträucher
FaunaSchlingpflanzen, Würgeschlangen, Nebelpanther und Flugsaurier, Gefiederte Schlangen

Pangawai in Lorakis

Das Pangawai-Massiv liegt zwischen Arakea und den Ländern der Smaragdküste, manche lorakische Gelehrte zählen es aber zu Pash Anar. Mitten im Gebirge liegt die Portalstadt Süd-Arkuri, die von Arkuri in den Frostlanden aus besiedelt wurde. Man kann also mit Fug und Recht behaupten, dass das Pangawai-Gebirge einen kulturellen Angelpunkt von Lorakis' darstellt.

Die höchste Erhebung ist der über 6.000 Meter aufragende Doppelgipfel des Wolkenspalters. Dies ist ein meist ruhiger Vulkan mit schneebedeckter Spitze, „von dem die Götter alle Meere sehen können“. Das Pangawai-Massiv ist Quell-Gebirge zahlreicher großer Ströme in die umgebenden Lande: Gotor, Tembako und Awigi.

Zugehörig zu Pangawai

Icon Vorlage Gewässer dunkel 32.png

Gewässer

Fluss: AwigiGotor (Fluss) (Grenzfluss zwischen Gotor und Marakatam)Tembako (Großer Grenzfluss zwischen Gotor und dem Affendschungel)

Icon Vorlage Landschaftsgebiet dunkel 32.png

Landschaftsgebiet

Berg: Wolkenspalter (Höchster Berg des Pangawai-Massivs)

Icon Vorlage Siedlung dunkel 32.png

Siedlung

Dorf: Süd-Arkuri (Siedlung inmitten des Pangawai-Massivs, mit Arkuri im Norden über einen Mondpfad verbunden)

Angrenzend an Pangawai

Icon Vorlage Angrenzend dunkel 32.png
Kutakina (Hauptregion)Affendschungel (Hauptregion)Gotor (Hauptregion)Marakatam (Hauptregion)

Kartenwerk

Regionalkarte Pangawai physisch-beschriftet.jpg
Icon copyright.png verweis=Datei:{{{Kartenwerk:@@@@}}}
Physische Karte mit Beschriftung
Regionalkarte Pangawai physisch.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Physische Karte ohne Beschriftung
Regionalkarte Pangawai politisch.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Politische Karte
Regionalkarte Pangawai Umriss-in-Lorakis.png
Icon copyright.png verweis=Datei:{{{Kartenwerk:@@@@}}}
Positionskarte

Bearbeiten / Ansehen

Galerie

Pangawai DesignSpartan.jpg
Icon by.png Icon nc.png Icon nd.png
Alte Ruinen im Pangawai
Pangawai iZonbi.jpg
Icon by.png Icon nc.png Icon nd.png
Landschaftsszene (1)
Pangawai Selenada.jpg
Icon by.png Icon nc.png Icon nd.png
Landschaftsszene (2)
Pangawai Dafne-1337art.jpg
Icon by.png Icon nc.png Icon nd.png
Profilbild

Bearbeiten / Ansehen

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex