Odentis

Aus Splitterwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Icon Vorlage Landschaftsgebiet hell 32.png
Odentis
Steckbrief: Insel ▪ ohne Kurzbeschreibung

Odentis ist eine Insel in der Kristallsee, etwa 200 km östlich der Ostküste der Mertalischen Halbinsel. Sie ist überwiegend felsig, annähernd rund und hat einen Durchmesser von etwa 90 bis 100 Meilen. Im Süden der Insel findet sich ein Höhenzug. Wichtigste Siedlung ist die Hafenstadt Aurigion an der Westküste der Insel.

Die Insel ist bekannt durch ihre großen Goldvorkommen.

Zugehörig zu Odentis

Icon Vorlage Gemeinschaft dunkel 32.png

Gemeinschaft

Organisation: Bankenkonsortium (Herrscher über Aurigion und Odentis im Mertalischen Städtebund)

Icon Vorlage Siedlung dunkel 32.png

Siedlung

Großstadt: Aurigion (Bankenmetropole des Mertalischen Städtebundes)

Odentis wird beeinflusst durch…

Bankenkonsortium (Organisation)

Odentis auf der Karte von Mertalischer Städtebund

Regionalkarte Mertalischer Städtebund physisch-beschriftet.jpg
Pyhische Karte Mertalischer Städtebund

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex