Nahkampfangriff

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nahkampfangriff
 ⇐ Kampf ⇒ 
Art Sofortige Aktion

Nahkampfangriff Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Kampf Icon Vorlage Platzhalter dunkel 32.png

Bei einem Nahkampfangriff würfelt der Spieler des angreifenden Charakters mit dessen Waffenfertigkeit gegen den Verteidigungswert des Gegners. Wenn er getroffen hat, richtet die Waffe den angeführten (und ggf. ausgewürfelten) Schaden an, modifiziert z.B. durch Erfolgsgrade. Ein Nahkampfangriff ist eine Sofortige Handlung.

Nahkampfangriff wird beeinflusst…

…unmittelbar durch:

Kämpfende Tiergestalt (Verwandlungsmagie-Meisterschaft ▪ Schwelle 2 ▪ Bonuas auf Nahkampfangriffe in der bevorzugten Gestalt)Mein Ross ist mein Schild (Tierführung-Meisterschaft ▪ Schwelle 3 ▪ Malus für Nahkampfangriffe von Fusskämpfern gegen Berittene)Objektzerstörer (Felsmagie-Meisterschaft ▪ Schwelle 2 ▪ Schadensbonus gegenüber Objekten)Überzahl (Kampf ▪ Gibt der größeren Kampfgruppe einen Bonus von +1 bis +3 auf ihre Nahkampfangriffe)

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Minimaldauer stets 3 Ticks

Quendan schreibt (Splittermond-Forum ▪ 01.03.2015 ):
Nahkampfangriffe dauern "immer" mindestens 3 Ticks. Auch im Klingenwirbel. Ist die halbierte WGS der Waffe also bei 5 oder niedriger, dauert der zweite Nahkampfangriffe immer noch mindestens 3 Ticks. Ich verstehe, dass man auf die Idee kommen kann, es anders zu interpretieren - ist aber nicht so gemeint. :)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex