Mond der Pilger

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon Vorlage Ereignis hell 32.png
Mond der Pilger
Steckbrief: Wiederkehrendes Ereignis ▪ Religiöses Fest, das alljährlich in Sentatau, Zhoujiang, veranstaltet wird

Mond der Pilger (Wiederkehrendes Ereignis) ist ein Ereignis in der Welt von Splittermond.

Im Mond der Pilger, beginnend am 8. Schildkrötenmond mit einer traditionellen Purpuryakschlachtung, stömen zahlreiche Pilger aus ganz Zhoujiang nach Sentatau. Am dritten Tag des Festes begeben sich viele Pilger auf den Pfad der 999 Treppen, den Höhepunkt bilden einige Tage später die Begnadeten Zeremonien, an denen die verschiedenen Klöster ihre bedeutendsten Kulthandlungen durchführen. An den letzten beiden Tagen findet der Mond der Pilger seinen Ausklang in der Lebensfreude und Ausgelassenheit des Zuckerfestes.

Zugehörig zu Mond der Pilger

Icon Vorlage Ereignis dunkel 32.png

Ereignis

Wiederkehrendes Ereignis: Begnadete Zeremonien (Höhepunkt des Pilgerfest in Sentatau)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex