Koloss (Merkmal)

Aus Splitterwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Koloss (Merkmal)
 ⇐ Gegnermerkmal ⇒ 

Im Kampf mit einem Koloss Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png

Koloss (Gegnermerkmal ▪ Das Wesen hat mehrere Angriffsarten) ist ein Merkmal zur Klassifizierung von Wesen im Regelsystem von Splittermond.


Im Splitterwiki sind aktuell 61 Wesen mit dem Merkmal Koloss erfasst.


Die Kreatur verfügt über mehrere voneinander unabhängige Angriffsarten und wird nach den Regeln für Kolosse behandelt. Die Stufe des Merkmals zeigt an, wie viele Marker der Koloss auf der Tickleiste erhält.

Die Angabe in Klammern gibt die genaue Art der Angriffe an. Koloss 3 (Biss, 2 Klauen) bedeutet also, dass der Koloss einen Marker für seinen Biss und zwei Marker für die Klauen erhält.

Wesen mit Koloss (Merkmal):

Alter Zagirr, Ankuumakrabbe, Ar'Echid, Basilisk, Baumskorpion, Bergdrache, Cewri, Chi Hu, Der Vogel in den Höhlen, Drachenschildkröte, Drachenschlange, Dämmerweide, Eisriese, Erwachsener Zagirr, Farnschlinger, Feldherr der Götter, Felsriese, Furchtbringer, Gebirgs-Nithalas, Giftfang, Gnureißer, Göttlicher Beschützer, Göttlicher Wächter, Himmelsqualle, Hydra, Höhlendrache, Illujanka, Koraukrokodil, Long Fang, Mardxar, Meeres-Nithalas, Mittelstarker Dämon des Kampfes, Moumokari, Nephilim, Nithalas, Okodama, Phönix, Großer, Riesenkraken, Roc, Ruishi, Samathia die Strahlende, Sanddrache, Seepeitsche, Simurgh, Starker Dämon des Kampfes, Steppengrab, Sumpfdrache, Tangwürger, Türkisriese, Verheert (Aufsatz)… weitere Ergebnisse

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex

Beiträge zu Koloss (Merkmal)

Redaktionsbeitrag

Icon Vorlage Uhrwerk dunkel 64.png

Aline schreibt hierzu als offiziellen Beitrag der Splittermond-Redaktion (Splittermond-Forum ▪ 2020/04/28 )


Hallo,

man soll sich nicht in Kolosse verwandeln dürfen.

Auch wenn wir Koloss schon lange gepl[a]nt hatte, war erst spät klar ob es ins GRW kommt oder erst im einem Folgeband. Zum Schluß wurde es natürlich wieder etwas hektisch. Dabei war der Plan (intern) darauf zu achten, dass es keinen Koloss gibt, in den man sich verwandeln kann, was natürlich immer etwas krampfig ist. So ist uns auch der Bergdrache durchgerutscht.

Bislang ungeklärt war die Frage, wo man hier ansetzen sollte. Wir denken das man wahrschei[n]lich am Besten für alle - sowohl für Spieler als auch uns Autoren zum erstellen von Viechern - ist, dass man zur Erklärung der Verwandlungen packen sollte, dass man sich NICHT in Kolosse verwandeln kann.

Aline für die Regelredaktion

Autorenkommentar

Icon Beitrag dunkel 64.png

A.Praetorius schreibt (Splittermond-Forum ▪ 04.01.2015 )


Wie auch schon vermutet ist es so gedacht, dass jeder Marker selbstständig und unabhängig von anderen die Aktive Abwehr nutzen kann. Je nach Wesen der Kreatur würde ich das als AA für das ganze Wesen (z.B.: Das zweite Armpaar einer Frostbestienkönigin pariert einen Angriff auf ihren Kopf) oder zumindest für bestimmte Teile (Krakententakel parieren für den Körper, nicht für andere Tentakel) - auch wenn kein "Verteidiger" vorhanden ist - gelten lassen. Bei einer AA über Ausweichen kann man sich meist recht gut klar machen, ob hier eher "nur einer der Köpfe" oder die ganze Bestie aus dem Weg gebracht wird.