Kalender

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Ereignis hell 32.png
Kalender
Kalender RadishTM.jpg

Kalender Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Steckbrief: Wiederkehrendes Ereignis ▪ Der in Lorakis verbreitete Kalender

Der Kalender in großen Teilen von Lorakis hat 13 Monate, die sich nach dem Lauf des Großen Monds richten. Jeder Mondlauf des Großen Mondes ist 28 Tage lang, wodurch das lorakische Jahr eine Länge von 364 Tagen hat. Als Jahresbeginn wird meistens die Wintersonnenwende herangezogen, denn auch zwischen zwei Wintersonnenwenden liegen exakt 364 Tage.

Die einzelnen Monate werden üblicherweise in jeweils vier Wochen zu je sieben Tagen unterteilt, wobei ein Tag 24 Stunden hat.

Die Zeitrechnung von Lorakis beginnt mit dem Mondfall und wird als Lunare Zeitrechnung (LZ) bezeichnet. Aktuell ist das Jahr 991 LZ, also 991 Jahre nach dem Mondfall.

Die lorakischen Monate

Die basargnomischen Namen der Monate sind im dragoreischen Kulturkreis üblich und auch darüber hinaus bekannt, allerdings nutzen viele Regionen eigene Monatsnamen (insbesondere die großen Herrschaftsgebiete Takasadu und Farukan).

Monat
Basargnomisch
Takasadu
/ Farukan
Tage im Jahr Jahreszeit Sonnenstand
Schneemond Geflügelte Schlange
/ Schöpfungskraft
1 bis
28
Winter Wintersonnenwende
Lorakis = 1.1 (Tag 1)
Erde = 21.12.
Frostmond Tiger
/ Weisheit
29 bis
56
Winter
Wassermond Kranich
/ Bescheidenheit
57 bis
84
Winter
Saatmond Krebs
/ Leidenschaft
85 bis
112
Winter→
→ Frühling
Tag-und-Nacht-Gleiche
Lorakis = 8.4 (Tag 92)
Erde = 20.03.
Blütenmond Büffel
/ Reinheit
113 bis
140
Frühling
Heumond Schildkröte
/ Schönheit
141 bis
168
Frühling
Erntemond Affe
/ Ruhe
169 bis
196
Frühling→
→ Sommer
Sommersonnenwende
Lorakis = 15.7 (Tag 183)
Erde = 21.06.
Hitzemond Fangschrecke
/ Unsterblichkeit
197 bis
224
Sommer
Fruchtmond Katze
/ Großzügigkeit
225 bis
252
Sommer
Sturmmond Salamander
/ Herrschaft
253 bis
280
Sommer→
→ Herbst
Tag-und-Nacht-Gleiche
Lorakis = 22.10 (Tag 274)
Erde = 23.09.
Weinmond Delphin
/ Freundschaft
281 bis
308
Herbst
Nebelmond Spinne
/ Wandel
309 bis
336
Herbst
Hausmond Phönix
/ Zorn
337 bis
364
Herbst

Die lorakischen Wochentage

Am weitesten verbreitet sind die basargnomischen Bezeichnungen für die Wochentage, sehr geläufig sind zudem Benennungen nach den vorherrschenden Göttern des lokalen Pantheons (in Zwingard und Termark zum Beispiel nach den Valkyrji).

Basargnomisch Zwingard / Termark
Mondtag Schwerttag (Herilie)
Markttag Rosstag (Laurelie)
Forschtag Dolchtag (Skarlande)
Lobetag Speertag (Sunja)
Kunsttag Pfeiltag (Swibalga)
Rechentag Axttag (Grelja)
Feiertag Fausttag (Vanja)

Zugehörig zu Kalender

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex

Beiträge zu Kalender

Autorenkommentar

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

TauReticuli schreibt (Splittermond-Forum ▪ 01.04.2014 )


Ja, Neujahr ist eigentlich überall auf Lorakis zur Wintersonnenwende am 1. Schneemond. Die Bezeichnungen der 13 Monate sind die basargnomischen Bezeichnungen, die sehr weit verbreitet (v.a. in Dragorea), aber nicht universell sind.