Herzogtum Drautal

Aus Splitterwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Icon Vorlage Region hell 32.png
Herzogtum Drautal
Steckbrief: Unterregion, Herzogtum, 480000 ▪ Herzogtum im Nordosten des Kaiserreichs Selenia

Wappen Drautal.png
Silberner Drache auf schwarzem Grund

HerrschaftsformHerzogtum
HauptsitzDraborn
OberhauptHerzog Aduvel ay Tyrandil

Bevölkerungsanzahl480000
HandelAckerbau und Viehzucht als Haupterwerbsquellen
VerkehrAbhinbeg als wichtigste Wasserstraße im Norden; Aschepfad entlang der nicht schiffbaren Draugis als wichtigster Verkehrsweg im Süden; im Norden kaum befestigte Wege

LandschaftDie fruchtbare Gyldenweite im Nordwesten als Kornkammer; kaum besiedelter und karger äußerster Osten; Wald- und Seenland im Zentrum; Hügel entlang der südlichen Flüsse
KlimaWarme bis milde Sommer und kühle bis kalte Winter

Das Herzogtum Drautal ist eine Provinz des Kaiserreiches Selenia und liegt in dessen Nordosten. Es grenzt an die selenischen Nachbarn Durnholt, Calten und die Arwinger Mark sowie an das Königreich Wintholt im Norden. Zudem ist es der direkte Nachbar der vom Wächterbund überwachten Verheerten Lande. Im Gebiet des Herzogtums sind noch zahlreiche Artefakte und Bauten der Drachlinge zu finden, deren Kernland es einst war.

Die Drautaler gelten als gastfreundlich, sind jedoch dem Kaiserhaus gegenüber eher ablehnend und trauern ihrer stolzen Geschichte als Teil des Fürstentums Sonholt hinterher.

Geschichte des Herzogtums Drautal

Jahr Ereignis Wichtigste Ergebnisse
Zeit der Drachlinge Teil des Kernlandes Das heutige Herzogtum Drautal gehörte einst zum Kernland der Drachlinge.
bis 300 LZ Fürstentum Sonholt Das heutige Herzogtum Drautal ist Teil des in dieser Zeit gegründeten Fürstentums Sonholt.
510 - 518 LZ Krieg der 100 Monde Krieg zwischen den Fürstentümern Leyatann und Sonholt.
797 LZ Tage der blutigen Draugis An der Grenze zwischen Leyatann und Sonholt kommt es zu Scharmützeln, die Herrscher beider Länder fallen Unfällen zum Opfer.
916-917 LZ Zweiter Mondsteinkrieg Leyatann kämpft gegen die Nachbarn Selenia, Vinbyr und Sonholt.
925-932 LZ Dritter Mondsteinkrieg Sonholt greift Vinbyr an und sorgt für den Dritten Mondsteinkrieg. Erst als sich das Fürstentum Selenia auf Seiten Vinbyrs in den Konflikt einschaltet, wird Sonholt zurückgedrängt.
931 LZ Gründung des Herzogtums Drautal Kaiser Selenius I. zerschlägt das Fürstentum Sonholt und belehnt ein sonholter Adelshaus mit dem Titel des ersten Herzogs von Drautal.
967-969 LZ Rebellion gegen den Kaiser In Durnholt und Drautal rebellieren einige Adelsfamilien unter Führung des Hauses Wulfensee gegen Kaiser Selenius II., der die Rebellion jedoch niederschlägt.

Zugehörig zu Herzogtum Drautal

Icon Vorlage Gegenstand dunkel 32.png

Gegenstand

Allgemeiner Gegenstand: Brokatwams (Vornehme selenische Kleidung)Kleid aus Blauseide (Noble, mit Muschelblau gefärbte Seidenkleider)Perlenbesticktes Festkleid (Vornehme selenische Kleidung)Wams aus Blauseide (Nobles, mit Muschelblau gefärbtes Seidenwams)

Icon Vorlage Gemeinschaft dunkel 32.png

Gemeinschaft

Familienverband: Haus Finsterfang (Ein Adliges Haus)Haus der ay Tyrandil (Herrschergeschlecht von Drautal)Haus derer von Rubarg (Ehemaliges Herrschergeschlecht von Sonholt)

Icon Vorlage Gewässer dunkel 32.png

Gewässer

Fluss: Abhinbeg (großer Grenzfluss zwischen Selenia und Wintholt)Synde (Gewässer im Herzogtum Drautal)Varngis

See: Gyldensee (Ein See im Herzogtum Drautal)

Icon Vorlage Landschaftsgebiet dunkel 32.png

Landschaftsgebiet

Landschaft: Gyldenweite (Eine der Kornkammern Selenias)Lohedam (Versteinerter Wald)

Icon Vorlage Person dunkel 32.png

Person

Einzelperson: Barin Sturmberg (Wagenbauer aus Draborn)Helrun von Finsterfang (Gräfin von Finsterfang in Drautal)

Icon Vorlage Siedlung dunkel 32.png

Siedlung

Festung: Waldfeste (Festung im Herzogtum Drautal (Selenia) und Stammsitz vom Haus der ay Tyrandil)

Großstadt: Draborn (Großstadt im Herzogtum Selenia)

Kleinstadt: Abhingael (Kleinstadt in Drautal)Bronbar (Stadt in Drautal)Drangur (Kleinstadt in Drautal)Faerengrund (Kleinstadt in Drautal)Finsterfang (Kleinstadt in Drautal)Gyldenstein (Kleinstadt in Drautal)Leonsfall (Kleinstadt in Drautal)Syndbach (Kleinstadt in Drautal)

Icon Vorlage Örtlichkeit dunkel 32.png

Örtlichkeit

Bauwerk: Aschepfad (Gut ausgebaute Straße in Selenia, von Jorenfels bis zur Burg Eichenhain Wächterbundes)

Natürliche Örtlichkeit: Dämmerwiesen (Heim finsterer Feenwesen)

Angrenzend an Herzogtum Drautal

Icon Vorlage Angrenzend dunkel 32.png
Wintholt (Hauptregion)Herzogtum Durnholt (Unterregion)Herzogtum Calten (Unterregion)Verheerte Lande (Landschaft)Arwinger Mark (Unterregion)

Herzogtum Drautal auf der Karte von Selenia

Regionalkarte Selenia physisch-beschriftet detailliert.jpg
Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png Pyhische Karte Selenia

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex