Eiserne Charta

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Ereignis hell 32.png
Eiserne Charta
Westergrom
Basistyp Vereinbarung
Zeitraum 228 LZ

Inhaltsverzeichnis

Die Eiserne Charta ist ein Vertrag, den Zwerge und Menschen Westergroms im Jahr 228 LZ nach einem elfjährigen Bürgerkrieg abgeschlossen haben. Der Vertrag regelt bis heute das Zusammenleben der Furgand und der anderen Rassen. Da sie sich durch den Vertrag benachteiligt fühlen, fordern die anderen Bewohner Westergroms seit längerem eine Neuverhandlung der Eisernen Charta.

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex