Druidenkult (Zwingard)

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Gottheit hell 32.png
Druidenkult (Zwingard)
 ⇐ Zwingard ⇒ 
Basistyp Pantheon

Regionalkarte Zwingard Umriss-in-Lorakis.png
Druidenkult (Zwingard) ist als Pantheon Teil von Zwingard

So könnte ein Vanyr aussehen Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Pantheon Icon Vorlage Gottheit dunkel 32.png

Der Druidenkult Zwingards, in dem die Vanyr des Vanforstes verehrt werden, begann sich bereits kurz vor dem Mondfall in Zwingard zu verbreiten und wurde für viele Jahrhunderte zur bestimmenden Religion des Landes.

Seit 583 LZ wird der Druidenkult jedoch vom Glauben an die Mond-Trias verdrängt, der in aktueller Zeit zur dominierenden Religion Zwingards aufgestiegen ist. Im zwingardischen Hochadel hängt nur noch die Familie des Jarl von Lewenerd dem Druidenglauben an. Vorsteher des zwingardischen Druidenkults ist Sindo Schwarzerde.

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Valkyrji im Druidenkult

Noldorion schreibt (Splittermond-Forum ▪ 09.01.2015 ):
In unserer Vorstellung (noch nicht publiziert, daher derzeit noch inoffiziell) sind die Valkyrji eines der wenigen Glaubenselemente, die sich in beiden Glaubensrichtungen wiederfinden. Sie stammen ursprünglich aus dem Kult des "alten Weges", waren bei der Bevölkerung aber so beliebt, dass die Kirche des Mondes sie sich quasi "einverleibt" hat und sie jetzt als Dienerinnen der neuen Götter ansieht.

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex