Draugisberge

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Landschaftsgebiet hell 32.png
Draugisberge
 ⇐ Herzogtum Selenia ⇒   ⇐ Selenia ⇒ 
Basistyp Gebirge

Fauna: Drache Anafir

In Splitterglobus betrachten  Dieser Link benötigt eine vorhandene und geöffnete Installation von Splitterglobus


Draugisberge Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Gebirge Icon Vorlage Landschaftsgebiet dunkel 32.png

Die Draugisberge sind ein rohstoffreiches, kleines, aber schroffes und steiles Gebirge im Zentrum Selenias, unweit der Hauptstadt des Kaiserreiches Sarnburg. Die Flüsse Rolke, Draugis und Halunde entspringen den Bergen, in denen der Drache Anafir sein Hoheitsgebiet auf dem höchsten Kamm der Berge hat. Zudem wurde hier der Zirkel der Zinne begründet und es finden sich reiche Goldvorkommen.

Zugehörig zu Draugisberge

Icon Vorlage Person dunkel 32.png

Person

Anafir (Höherer Drache ▪ Drache, der in den selenischen Draugisbergen wohnt ▪ Höherer Drache, der in den selenischen Draugisbergen wohnt)
Icon Vorlage Siedlung dunkel 32.png

Siedlung

Halquell (Kleinstadt)Jorenfels (Kleinstadt)
Icon Vorlage Landschaftsgebiet dunkel 32.png

Landschaftsgebiet

Drachenstein (Berg)Eisenzinne (Berg)
Icon Vorlage Wesen dunkel 32.png

Wesen

Gruftkatze (GK 2 ▪ Untoter ▪ 0/-0)Wimmelnder Schrecken (GK 3 ▪ Untoter ▪ 0/-0)
Icon Vorlage Angrenzend dunkel 32.png
Angrenzende Regionen: Herzogtum DurnholtHerzogtum Norbyr
Angrenzende Landschaftsgebiete: Crawandelwald

Draugisberge auf der Karte von Selenia

Regionalkarte Selenia physisch-beschriftet detailliert.jpg
Pyhische Karte Selenia

Galerie

Draugisberge Ninjatic.jpg
Icon ohne lizenz.png
Draugisberge

Bearbeiten / Ansehen
Nutzungsrechte (Hinweis: Nur Bilder mit dem Uhrwerk-Icon Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png gelten als offizielle Bilder.)
Icon zero.png Gemeinfrei
Icon by.png Icon nc.png Icon nd.png Icon sa.png Div. Nutzungsbedingungen
Icon copyright.png Copyright
Icon ohne lizenz.png Lizenzangabe fehlt

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex