Der Goldene Kompass

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Abenteuer hell 32.png
Der Goldene Kompass
Ein Prä-Beta-Fan-Abenteuer
 ⇐ Suchender ⇒   ⇐ Abenteuer ⇒   ⇐ Gruppenabenteuer ⇒ 
Basistyp Abenteuer
Cover von Der Goldene Kompass
Seitenzahl: 1111 S. <br />
Erscheinungsdatum: 17.7.2013

Team
Autor(en) Günther Lietz (Taysal)
Illustratoren Günther Lietz (Taysal)

Abenteuer-Informationen
Heldengrad Suchender (HG 1)
Handlungsorte
  • Gondalis (Metropole, Mertalischer Städtebund)
Startpunkt
  • Gondalis (Metropole, Mertalischer Städtebund)
Genre (fehlende Angaben)


Der Goldene Kompass Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Abenteuer Icon Vorlage Publikation dunkel 32.png
Hinweis: Der Goldene Kompass ist keine offizielle Publikation von Splittermond.

Der Goldene Kompass (11 S. ▪ 17.7.2013 ▪ nicht offiziell) ist das erste Fanabenteuer für Splittermond.

Download bei: http://rollenspiel.taysal.net/allgemein/splittermond-der-goldene-kompass-ein-pra-beta-fan-abenteuer/

Aus der Einleitung...

Dieses Abenteuer kann zeitlich gesehen vor dem “RPC 2013 Splittermond Schnellstarter” gespielt werden und eine Erklärung liefern, warum die Helden in die Arwinger Mark reisen und in Richtung Krahorst unterwegs sind. In diesem Zusammenhang gewinnt vor allem der vorgefertigte Charakter Keira Alvios an Brisanz, die in der Kurzgeschichte “Die Katarakte von Gondalis” eine Hauptrolle spielt.

“Der Goldene Kompass” ist ein spekulatives Fan-Abenteuer und vollständig inoffiziell. Das betrifft Informationen zur Hintergrundwelt und die angeführten Spielwerte. Es kann so sein, muss aber nicht und die Zukunft steht in den Wolken ...

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Zur Entstehung des Abenteuers

Taysal schreibt (Taysals Abenteuerland ▪ 22.12.2013 ):
In der heißen Diskussionsphase von Splittermond - als das Spiel öffentlich lebte und noch nicht hinter dem “eisernen” Beta-Forum-Vorhang verschwand – habe ich ein kleines Fan-Abenteuer zu dem System erstellt. Eigentlich zwei, aber nur eines davon habe ich ausgebaut und der Öffentlichkeit zum Lektorat und über Google+ zur Verfügung gestellt. Das Teil sollte eigentlich schon längst durchs Layout und als PDF verfügbar sein, allerdings gab es einige Missverständnisse zwischen mir und dem eingeplanten Layouter. Deswegen habe ich das Abenteuer jetzt selbst mit einem schnellen Layout versehen, um es noch in 2013 abschließen zu können.

Rezensionen

Splittermond-Logo.png

Der Goldene Kompass (eine Splittermond Fanarbeit) – gespielt und rezensiert

Splitterträger schreibt (splittertraeger.de ▪ 24.08.2013 ):
[Fazit] Eine 3+ hat das Abenteuer in meinen Augen auf jeden Fall trotzdem verdient. Wir hatten bis zum dramatischen Ende Spaß mit dem Abenteuer und da es gratis war fand ich es nicht so schlimm, dass ich öfter mal selbst etwas erfinden musste, was nicht angeführt war.