Das Siegel von Fandurin

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Uhrwerk hell 32.png
Das Siegel von Fandurin
 ⇐ Kurzgeschichte ⇒ 
Basistyp Kurzgeschichte
Cover von Das Siegel von Fandurin
Seitenzahl: 33 S. <br />
Erscheinungsdatum: 12.7.2013

Team
Autor(en) Lars Reißig

Inhaltsverzeichnis

Das Siegel von Fandurin Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Kategorisiert als Kurzgeschichte Icon Vorlage Publikation dunkel 32.png

Das Siegel von Fandurin (3 S. ▪ 12.7.2013 ▪ offiziell) ist eine Kurzgeschichte aus der Welt von Splittermond.

Der junge Novize Telkin Funkenschlag erhält im Kashrok-Tempel das Siegel von Fandurin - und wird zu Telkin Feuerfaust.

Aus dem Inhalt

„Telkin? Es ist Zeit.“

Meister Fengils Stimme schreckte den jungen Novizen aus seiner Meditation.

Nein, das war Selbstbetrug.

Meister Fengils Stimme schreckte den jungen Novizen aus seinen Gedanken, die wie aufgescheuchte Ratten hin- und herhuschten und weit, sehr weit von jenem Frieden des Geistes entfernt waren, den zu erreichen der alte Priester seinen Schützling seit Wochen erfolglos zu lehren versuchte.

Es war Zeit.

Web-Quellen