Das Gasthaus an der Seidenstraße (Publikation)

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Uhrwerk hell 32.png
Das Gasthaus an der Seidenstraße (Publikation)
 ⇐ Weltbeschreibung ⇒ 
Basistyp Weltbeschreibung
Cover von Das Gasthaus an der Seidenstraße (Publikation)
Seitenzahl: 44 S. <br />
Erscheinungsdatum: 30.10.2014

Team
Autor(en) Lars Reißig

Das Gasthaus an der Seidenstraße (Publikation) Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Weltbeschreibung Icon Vorlage Publikation dunkel 32.png

Das Gasthaus an der Seidenstraße (4 S. ▪ 30.10.2014 ▪ offiziell) ist eine kurze Weltbeschreibung aus dem Kosmos von Splittermond.

Der Kreuzweg ist ein Gashaus auf der häufig genutzte Seidenstraße durch die Feenwelt zwischen den Mondtoren von Sarnburg und Palitan.

Diese Regionalbeschreibung erläutert die Entstehung des Gasthauses, den Mondpfad sowie die Stockwerke und Bewohner des Gasthauses. Sie schließt mit drei kurzen Szenarien im Gasthaus.

Aus dem Inhalt

Dieser Artikel aus der Feder von Lars Reißig ist ein Beitrag zum Karneval der Rollenspielblogs, der in diesem Monat nach des Blechpirats Willen thematisch ganz um Orte und Locations kreist. Und auch wir als Splittermond-Team wollten uns daran gerne beteiligen und präsentieren euch hiermit eine Örtlichkeit, die ihr für eure eigenen Abenteuer nutzen könnt.

Der Kreuzweg – ein Gasthaus in der Anderswelt

Die häufig genutzte ‘Seidenstraße’ durch die Feenwelt zwischen den Mondtoren von Sarnburg und Palitan gilt als der ungefährlichste und komfortabelste der lorakischen Mondpfade (siehe Splittermond: Die Welt, S. 233). Zu diesem Eindruck tragen nicht zuletzt die vier von der gnomischen Portalgilde geführten Gasthäuser bei, die den Reisenden auf dem Pfad Unterkunft bieten. Eine dieser Herbergen ist Der Kreuzweg.

Zugehörig zu Das Gasthaus an der Seidenstraße (Publikation)

Icon Vorlage Abenteuer dunkel 32.png

Szenario

Das Gasthaus an der Seidenstraße - Szenarien (1 S. ▪ 30.10.2014 ▪ offiziell)

Web-Quellen