Begnadete Zeremonien

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Ereignis hell 32.png
Begnadete Zeremonien
Mond der Pilger
Basistyp Wiederkehrendes Ereignis
Zeitpunkt 16. bis. 19. Schildkrötenmond

Inhaltsverzeichnis

Begnadete Zeremonien (Wiederkehrendes Ereignis ▪ 16. bis. 19. Schildkrötenmond) stellen den Höhepunkt im Mond der Pilger im Schildkrötenmond dar. In diesen Tagen führen die Kloster Sentataus ihre bedeutensten Kulthandlungen durch. Auf der öffentlichen Sitzung des Yeshurai Tenjin können die Bürger der Stadt und der ganzen Phönix-Provinz ihre Anliegen vortragen.

Die Rauchopfer in diesen Tagen hüllen das ganze Tal ein. In diesem Rauch manifestieren sich Geister, von denen sich einige gegen die Sterblichen wenden.

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex