Agomai

Aus Splitterwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Icon Vorlage Gottheit hell 32.png
Agomai
Kategorien: Weltkategorie > Gottheit > Gott
Steckbrief: Gott, Weiblich ▪ Göttin des Handwerks in Kungaitan

PantheonTöchter der Götter
AspekteEisen, Handwerk, Schaffenskraft, Bodenschätze, Alchemie, Landwirtschaft
SymboleFarben Grau, Weiß und Schwarz, Hammer, Raben, die Flügel-Triskele der Göttinen-Triade (schwarz, mit Rabenflügeln), Panzerhandschuh, Amboss, Zahnrad
Bevorzugte AusbildungenWanderpriesterWunderwerker
Empfohlene MagieschulenFelsmagieFeuermagieVerwandlungsmagie
Unübliche MagieschulenBannmagie

GeschlechtWeiblich

Agomai (Gott) ist eine Göttin die in Kungaitan verehrt wird. Sie war eine der Töchter der Götter und ist nun auch als Mutter des Eisens bekannt, die erschafft und erhält.

Unklarheiten

Im Text auf S.124 des Splittermond: Die Weltes ist die Schreibweise Agomai, in der Göttertabelle auf S. 263 Ago-Mai

Zugehörig zu Agomai

Icon Vorlage Person dunkel 32.png

Person

Einzelperson: Ran Yüenbe (Hohe Schwester der Agomai)

Icon Vorlage Publikation dunkel 32.png

Publikation

Weltbeschreibung: Diener der Götter (Beschreibt einige Kulte in Lorakis)

Icon Vorlage Örtlichkeit dunkel 32.png

Örtlichkeit

Mythische Örtlichkeit: Agomais Werkstatt (Mythische Heimstatt von Agomai)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex