Verliehene Schutzwirkung

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Meisterschaft dunkel 32.png
Verliehene Schutzwirkung
 ⇐ Schutzmagie ⇒ 
Schwelle: Schwelle 3
Voraussetzung: Hand des Zauberers
Voraussetzung für: Geteilte Schutzwirkung
Erzeugt: Erschöpft
Hinweis: Die regeltechnische Wirkung dieser Meisterschaft darf nur paraphrasiert werden, siehe Richtlinien.

Verliehene Schutzwirkung (Schutzmagie-Meisterschaft ▪ Schwelle 3 ▪ Bereits wirkende Schutzzauber können an Gefährten verliehen werden) ist eine Meisterschaft im Regelwerk von Splittermond. Diese Meisterschaft der Schwelle 3 kann gewählt werden für:
Schutzmagie

Alle bereits von ihm auf ihn selbst gewirkten kanalisierten Schutzzauber des Zauberers können als sofortige Reaktion für einige Ticks an ein anderes Ziel innerhalb der Wirkungsweite kanalisierter Zauber verliehen werden. Das neue Ziel unterliegt dem Zauber, als wäre er auf es selbst gezaubert worden.

Während der Zauber verliehen ist, ist der Zauberer selbst nicht von der Schutzwirkung betroffen. Wenn der Zauberer diese Meisterschaft nutzt, erhält er den Zustand Erschöpft

Voraussetzung
Hand des Zauberers (Bannmagie-Meisterschaft ▪ Schwelle 1 ▪ Reichweite wird von "Zauberer" auf "Berührung" erhöht) in Schutzmagie

Verliehene Schutzwirkung ist Voraussetzung für…

  • Geteilte Schutzwirkung (Schutzmagie-Meisterschaft ▪ Schwelle 4 ▪ Verbessert die Meisterschaft Verliehene Schutzwirkung)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex