Unreich

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Region hell 32.png
Unreich
Die Grenzlande
 ⇐ Dragorea ⇒ 
Basistyp Hauptregion

Wappen von Unreich

Einwohner: Rattlinge v.a. im Rattwald, sehr wenige menschliche Siedlungen, sonst nur Schatzsucher, Kopfgeldjäger, Mondsteinsammler, Schmuggler, entflohene Leibeigene oder gesuchte Verbrecher
Verkehr: Dorkea-Pass nach Westergrom, dürftige Pfade an der Küste

Landschaft: Dichte Wälder am Graulenkamm, Sumpf im Rattwald, chaotische Magiephänomene allerorts
Klima: Drückend schwüle Sommer im Hügelland, im Gebirge kühl und regnerisch, klirrend kalte Winter, häufige Gewitter und schwere Stürme
Fauna: Trolle, Rocs und Steinriesen im Graulenkamm, Insekten, Spinnen und lebende Leichen im Rattwald

Regionalkarte Dragorea-in-Lorakis geographischer-Umriss.png
Unreich ist als Hauptregion Teil von Dragorea
BlutgrasweiteDalmarienElyreaImmersommerwaldJagodienMidstadMyrkan-SümpfeNyrdfingPatalisSchwarze WälderSeleniaTermarkTir DurghachanUnreichWächterbundWestergromWintholtZwingard

Unreich in Lorakis
Unterwegs im Unreich Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Hauptregion Icon Vorlage Region dunkel 32.png

Das Unreich, auch Grenzlande genannt, ist ein kaum besiedelter Landstrich zwischen Selenia im Osten und Westergrom im Westen. Das Unreich wird von der Gebirgskette des Graulenkamms beherrscht, dem Gebiet des Drachen Giftfang.

Südlich des Gebirges, am Elyrischen Golf, befindet sich der Farnisch, ein Waldgebiet in dem das wahnsinnige Einhorn Irlisch herrscht. Nördlich des Graulenkamms befindet sich der große Rattwald, der von der Modar durchflossen wird und weitläufige Sumpfgebiete aufweist. In diesen Sümpfen herrscht die Riesenschlange Risskir. Die drei Kreaturen befinden sich seit Jahrhunderten im Kampf untereinander.

Bevor diese Kämpfe ausbrachen, befand sich auf dem heutigen Gebiet des Unreiches das Fürstentum Graulentrutz, das zusammen mit Selenia, Leyatann, Sonholt und Vinbyr in den ersten Jahrhunderten nach dem Mondfall die mittleren Mächte bildete.

Zugehörig zu Unreich

Icon Vorlage Abenteuer dunkel 32.png

Abenteuer:

Das Mädchen mit den grünen Augen (11 S. ▪ 22.3.2017 ▪ offiziell)Die lange Wacht (15 S. ▪ 22.3.2017 ▪ offiziell)
Icon Vorlage Publikation dunkel 32.png

Publikation:

Splittermond: Die Welt (280 S. ▪ 6.3.2014 ▪ offiziell)Unreich (Publikation) (64 S. ▪ 22.3.2017 ▪ offiziell)
Icon Vorlage Region dunkel 32.png

Region:

Graulentrutz (Fürstentum)
Icon Vorlage Person dunkel 32.png

Person:

Giftfang (♂ ▪ Höherer Drache ▪ Herr des Graulenkamms ▪ zornig, misstrauisch, grausam)Irlisch (♂ ▪ Einhorn ▪ wahnsinniger Protektor des Farnischwalds)Risskir (♀ ▪ Riesenschlange ▪ Herrscherin des Rattwaldes ▪ Die Riesenschlange Risskir beherrscht die Sümpfe des Rattwaldes im Unreich)Uron der Pfähler (♂ ▪ Gnom ▪ * 937 LZ ▪ Hauptmann der Rächer ▪ blutbemaltes Gesicht, unstet)
Icon Vorlage Gemeinschaft dunkel 32.png

Gemeinschaft:

Rächer (Räuberbande ▪ Subsystem: Kriminalität)
Icon Vorlage Siedlung dunkel 32.png

Siedlung:

Angerod (befestigter Weiler)Drakby (Dorf)Frystatt (Dorf)Klippwart (Dorf ▪ 200 EW)Myrquell (Dorf)NorrwickSchwefeltal (Dorf)Seehus (Dorf)Zinnblick (Dorf)Zweiranken (Dorf)
Icon Vorlage Örtlichkeit dunkel 32.png

Örtlichkeit:

Blaraschim (Ruine)Furbroms Amboss (Pass)Harpyientrog (Pass)Heulende Schlucht (Pass)Schwingenwacht (Ruine)Siebeneichen (Westergrom) (Ruine)Urtlerjoch (Pass)
Icon Vorlage Landschaftsgebiet dunkel 32.png

Landschaftsgebiet:

Donnerzacken (Gebirge)Farnisch (Wald)Graulenkamm (Gebirge)Himmelsfeuer-Massiv (Gebirge)Kyngeszinnen (Gebirge)Nebeltal (Hochtal)Rattwald (Wald)Spinnenwald (Wald ▪ Weißer Fleck)
Icon Vorlage Gewässer dunkel 32.png

Gewässer:

Berdic (Fluss)Blindblick (See)Modar (Fluss)Morn (Fluss)Tobin (Fluss)
Icon Vorlage Wesen dunkel 32.png

Wesen:

Asthuscher (GK 4 ▪ Monster, Spinnentier, Tier ▪ 3/1)Böstimber (GK 2 ▪ Humanoider, Naturwesen ▪ 0/-0)Einhorn (GK 7 ▪ Monster, Reittier, Tier ▪ 3/2)Flederwolf (GK 4 ▪ Hundeartiger, Tier)Graulwurm (Chimäre, Monster)Graulwurm (alt) (Graulwurm ▪ GK 8 ▪ Chimäre, Monster ▪ 3/2)Graulwurm (jung) (Graulwurm ▪ GK 5 ▪ Chimäre, Monster ▪ 2/1)Ogratt (Rattling ▪ GK 6 ▪ Chimäre, Humanoider, Monster ▪ 3/2)Rattlingskrieger (Rattling ▪ GK 3 ▪ Humanoider ▪ 2/1)Schwarzflechte (Pflanze)
Icon Vorlage Gegenstand dunkel 32.png

Gegenstand:

Augen von RisskirBlutahornholz (Besonderes Material)Graulwurmleder (Besonderes Material)Mondblattrinde (Besonderes Material)Nebeleisen (Besonderes Material)Schuppen von Giftfang (Besonderes Material)
Icon Weisser Fleck hell 32.png

Davon Weiße Flecken:

Spinnenwald (Landschaftsgebiet: Wald)
Icon Vorlage Angrenzend dunkel 32.png
Angrenzende Landschaftsgebiete: Schwarztann
Angrenzende Örtlichkeiten: BlaraschimDorkea-PassIrrwischburgSiebeneichen (Westergrom)
Angrenzende Gewässer: Elyreischer GolfEwige SeeFirnmeerGlimmerseeGraue SeeHarpyien-BuchtRauerStanburger BuchtSturmsee

Typische Namen

Es sind selenische und westergromische Vornamen gleichermaßen verbreitet. Häufig werden diese auch abgekürzt; bei Nachnamen ist es üblich, sich auf einen Herkunftsort zu beziehen oder nach einem besonderen Merkmal benannt zu werden – wobei der Beiname dem Träger nicht immer gefallen muss
Männlich: Ansgar (Anno) ▪ Arnwald (Arno) ▪ Askin (Ask) ▪ Brandolf (Branne) ▪ Eike ▪ Harolf (Harro) ▪ Hugalf (Hugo) ▪ Isbert (Bert) ▪ Jast ▪ Jon ▪ Jorge (Jor) ▪ Loriond (Lor) ▪ Melchiar (Melko) ▪ Olvin (Olv) ▪ Onno ▪ Ortwyn (Otte) ▪ Perthold (Told) ▪ Rispen (Risp) ▪ Robak (Rob) ▪ Rupert (Rupp) ▪ Tasso ▪ Torun (Tore) ▪ Ugo ▪ Ulfwang (Ulf ) ▪ Varnhulf (Varre) ▪ Wulfrik (Wulf)
Weiblich: Adalind (Linda) ▪ Bernike (Nike) ▪ Carina (Ina) ▪ Elrike (Rike) ▪ Gunda ▪ Hanne ▪ Idra ▪ Iriane (Ira) ▪ Irmintraud (Irmin) ▪ Itta ▪ Jolande (Jolla) ▪ Julica (Jule) ▪ Lina ▪ Mariella (Ella) ▪ Merhild (Hilda) ▪ Natessa (Tessa) ▪ Priana (Pria) ▪ Roswitha (Rosa) ▪ Ryana (Ria) ▪ Salinde (Salla) ▪ Satjana (Jana) ▪ Sinja ▪ Talia ▪ Torbalda (Balda) ▪ Walbirge (Walli)
Nachname: Angerer ▪ Bergwacht ▪ Bracke ▪ Dunkeltann ▪ Einöd ▪ Farnwald ▪ Felsing ▪ Forstheim ▪ Hulme ▪ Kettbrecher ▪ Myrkwald ▪ Odenthal ▪ Perwurz ▪ Ranker ▪ Rattschlag ▪ Waldeck ▪ Waldschlag

Kartenwerk

Regionalkarte Unreich physisch-beschriftet offiziell.jpg
Icon copyright.png verweis=Datei:{{{Kartenwerk@@@@}}}
Detaillierte physische Karte mit Beschriftung
Regionalkarte Unreich physisch-unbeschriftet.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Detaillierte physische Karte ohne Beschriftung
Regionalkarte Unreich physisch-beschriftet.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Physische Karte mit Beschriftung
Regionalkarte Unreich physisch.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Physische Karte ohne Beschriftung
Regionalkarte Unreich politisch.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Politische Karte
Regionalkarte Unreich Umriss-in-Lorakis.png
Icon copyright.png verweis=Datei:{{{Kartenwerk@@@@}}}
Positionskarte

Bearbeiten / Ansehen
Nutzungsrechte (Hinweis: Nur Bilder mit dem Uhrwerk-Icon Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png gelten als offizielle Bilder.)
Icon zero.png Gemeinfrei
Icon by.png Icon nc.png Icon nd.png Icon sa.png Div. Nutzungsbedingungen
Icon copyright.png Copyright
Icon ohne lizenz.png Lizenzangabe fehlt

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Ein Niemandsland

Noldorion schreibt: Das "Unreich" liegt zwischen Midstadt, Selenia und Westergrom. Es ist mehr oder weniger ein Niemandsland, in dem es keinen richtigen Herrscher gibt.
Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Dünn besiedelt, mächtige Kreaturen

Gwydon schreibt: (...) ein urtümliches Niemandsland, das sich keines der umliegenden Reiche bisher einverleiben konnte. Sehr dünn besiedelt (vor allem von Schatzsuchern, Schmugglern oder Leuten, die grade mal irgendwo untertauchen mussten) und eher von den örtlichen mächtigeren Kreaturen (Here be Dragons) beherrscht als von Fürsten oder ähnlichen sterblichen Machthabern.
Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Wildnis im Vordergrund

Quendan schreibt: Ich fürchte im Unreich dürfte es noch zu wenig Menschen und Dinge für so einen Plot geben [=Von eigenen Gnaden bei Splittermond]. Da steht ja mehr die Wildnis in Schlagweite zur Zivilisation im Vordergrund.
Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Ein wilder Landstrich

Noldorion schreibt: Ein wilder Landstrich ohne Herrschaft, mit nur wenigen verstreuten Siedlungen und Wehrhöfen, aber in der Nähe zu anderen großen Reichen (Westergrom, Midstad, Selenia)?
Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Eine düstere Ecke

Gwydon schreibt: Wenn es ein wenig wildnismäßiger sein darf, würde sich eventuell auch das Unreich anbieten, da könnte man wohl auch eine Ecke einrichten, in der es so zugeht [nämlich düster].
Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Für Wildnischaraktere geeignet

Quendan schreibt: Wildnischaraktere können auch von Start weg im Unreich vielleicht überleben. Stadtcharaktere nicht. Die Wildnischaraktere sind dafür in Mertalia vermutlich ziemlich aufgeschmissen.

Quellen

Selenia (Publikation): S. 27 (Abschnitt "Am Rande des Unreichs")
Splittermond: Die Regeln: S. 297
Splittermond: Die Welt: S. 61-62
Unreich (Publikation) (durchgängig): S. 1ff