Uhrwerk! Das Magazin 2016-12

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Publikation hell 32.png
Uhrwerk! Das Magazin 2016-12
 ⇐ Spielsystem ⇒ 
Basistyp Spielsystem
Cover von Uhrwerk! Das Magazin 2016-12
Seitenzahl: 63
63 S.

Erscheinungsdatum: 23.12.2016

Team
Autor(en) Diverse
Redaktion Patric Götz, Peter Horstmann
Illustratoren Diverse

Uhrwerk! Das Magazin 2016-12 Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Kategorisiert als Spielsystem Icon Vorlage Publikation dunkel 32.png
Hinweis: Uhrwerk! Das Magazin 2016-12 ist keine offizielle Publikation von Splittermond.
Uhrwerk! Das Magazin 2016-12 (63 S. ▪ 23.12.2016 ▪ nicht offiziell) ist eine Online-Publikation des Uhrwerk-Verlages, die Fanmaterial zu allen Verlagsprodukten veröffentlicht. Dies ist die Ausgabe 12 2016.

Aus dem Vorwort

»Gehe einmal im Jahr dorthin, wo du noch niemals warst.«

Das Eingangszitat wird dem aktuellen Dalai Lama zugeschrieben und gibt mit am besten wieder, was uns antreibt, das Gewohnte zu verlassen, hinaus zu ziehen in Welten, die uns unbekannt sind.

Nicht nur Hobbits müssen aufpassen, wohin ihre Füße sie tragen. Auch Menschen erliegen der Neugier, dem Fernweh und dem Drang aus dem Alltag auszubrechen.

Das Thema Wildnis – Reise – Expedition greift diese Idee auf. Wildnis ist für viele Rollenspielgruppen ein beliebter Ausbruch aus den engen Grenzen, die uns Zivilisation und städtische Kultur aufzwingen. Die Romantik des Wilden Westens oder der Expeditionen in die Dschungel Afrikas und Indiens mit Kara Ben Nemsi, Allan Quatermain, Mogli, Tarzan oder Grizzly Adams und Lederstrumpf im gedanklichen Reisegepäck, kennen viele noch aus den Kindertagen und ihren frühen Leseerlebnissen. Noch einen Schritt weiter konnte man mit Kapitän Nemo, Hans Hass oder gar John Carter gehen. Bietet uns die reine Wildnis einerseits die Alternative zur Kultur und das Erkennen des eigenen Selbst, so ist sie immer auch das Messen mit der Natur – und die Angst vor dem Unterliegen, dem „Monster“, das uns bezwingt (Der Weiße Hai, King Kong etc.). So bleibt die Wildnis zwiespältig: Ausweg, Freiheit und Flucht stehen Gefahr, Unterlegenheit und dem Recht des Stärkeren gegenüber. Nicht wenige Settings greifen daher zu einer Mischung und präsentieren eine vermeintlich „barbarische“ Kultur innerhalb der Wildnis. Conan und Winnetou haben gemeinsam, dass sie innerhalb einer relativ freien Gesellschaft agieren können, ohne die oftmals erdrückenden Regeln moderner Zivilisationen, und andererseits eben als Herren ihres Schicksals und der umgebenden Natur auftreten. Die Perfektion – und damit auch ihre Gegner – findet diese Kombination im klassischen Elfen: Freiheit und (!) Kultur, Natur und (!) Überlegenheit.

Zugehörig zu Uhrwerk! Das Magazin 2016-12

Icon Vorlage Weltbeschreibung dunkel 32.png

Weltbeschreibung

Die Hütte im Wald (5 S. ▪ 23.12.2016 ▪ nicht offiziell)
Icon Vorlage Spielsystem dunkel 32.png

Spielsystem

Ausbildungen Kintais (16 S. ▪ 23.12.2016 ▪ nicht offiziell)

Aus der Community

Achtung: Beiträge aus der Community können Spoiler (Spielleiterinformationen) enthalten.
Icon Beitrag Community dunkel 64.png

Ausgabe 12 – Wildnis/Reise/Expedition

Tabuin schreibt: Die Ausgabe 12 soll sich mit dem Thema Wildnis/Reise/Expedition beschäftigen. Alle Settings sind möglich (Bitte die News zu Deadlands und L5R beachten!). Abgabe der Texte bis zum 15. Okt. 2016