Turubar

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Region hell 32.png
Turubar
Land der Edelsteine
 ⇐ Farukan ⇒   ⇐ Pash Anar ⇒ 
Basistyp Hauptregion (Art: Shahirat)

Wappen von Turubar
Herrschaftsform: Shahirat
Oberhaupt: Shahir Jamgom sowie seine Stellvertreterin Anahitha Haalabeh
Hauptstadt: Lanrim
Gründung: 420 LZ

Einwohner: 555.000 85% Menschen, 7% Varge, 6% Zwerge, 2% andere
Religion: Schutzgott des Shahirats ist Shalenki der Friedfertige, zudem wird der Shahir selbst verehrt.
Handel: Reiche Edelsteinvorkommen

Landschaft: Bewaldetes Vorgebirge der Schattenwand, zerklüftet und unwegsam.
Klima: In tieferen Lagen warme Sommer, im Winter fast überall Schneefall. Ganzjährig feuchte Luft.
Fauna: In tieferen Lagen Hirsche, Wildesel, Adler, Kraniche, Pumas und Luchse. In höheren Lagen auch Yaks. Zeshtim, Djinne und Nephilim sind ebenfalls verbreitet.

Regionalkarte Pash Anar Umriss-in-Lorakis.png
Turubar ist als Hauptregion (Shahirat) Teil von Pash Anar
AitusharAshurmazaanBadashanChorrashDemeraiEigenland des PadishahFarukanFedirinFlammensenkePashtarShahandirSurmakarTurubar

Turubar in Lorakis
Prächtige Burganlage in Turubar Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Hauptregion Icon Vorlage Region dunkel 32.png

Das Shahirat Turubar liegt im nördlichen Teil von Pash Anar und ist Teil des farukanischen Herrschaftsgebietes. Es liegt unmittelbar an den Hängen der Schattenwand und ist reich an Edelsteinen. Regiert wird es von einem der wenigen verbliebenen Lamassu, Shahir Jamgom. Grenzen gibt es (von Nordwesten nach Südosten aufgezählt) zu Chorrash, Ashurmazaan, Fedirin und Demerai.

Geschichte Turubars

Zugehörig zu Turubar

Icon Vorlage Publikation dunkel 32.png

Publikation:

Das Erbe von Kesh (in Planung)Die Eishöhlen der Sherinya (4 S. ▪ 26.11.2014 ▪ nicht offiziell)Splittermond: Die Welt (280 S. ▪ 6.3.2014 ▪ offiziell)
Icon Vorlage Region dunkel 32.png

Region:

Kesh (Untergegangenes Reich)
Icon Vorlage Person dunkel 32.png

Person:

Anahitha Haalabeh (♀ ▪ Mensch ▪ * 940 LZ ▪ Herrscherin ▪ Die Stellverteterin des Lamassu-Shahirs Jamgom)Jamgom (♂ ▪ Lamassu ▪ Shahir ▪ Shahir von Turubar)Pahjamshin die Geduldige (♀ ▪ Zwerg ▪ * 903 LZ ▪ Minenaufseherin ▪ Minenaufseherin in Turubar)Qol (♂ ▪ Mensch ▪ * 923 LZ ▪ Schatzsucher ▪ Schatzsucher auf der Suche nach Nasharuduk)Sangpo (♂ ▪ Fee ▪ Turubarischer Djinn ▪ Ein eitler Rubin-Djinn)Wanjek der Rote (♂ ▪ Mensch ▪ * 960 LZ ▪ Hauptmann ▪ Hauptmann des Edelsteinordens in Turubar)
Icon Vorlage Gemeinschaft dunkel 32.png

Gemeinschaft:

Edelstein-Orden (Schützender Kriegerbund ▪ Subsystem: Kampf)
Icon Vorlage Siedlung dunkel 32.png

Siedlung:

Eshfam (Kleinstadt ▪ 12.000 EW)Lanrim (Großstadt ▪ 27.000 EW)
Icon Vorlage Örtlichkeit dunkel 32.png

Örtlichkeit:

Gihaz nu-Jarag (Nekropole)Nasharuduk (Verschollene Stadt)Rughul Ghihir (Abgrund)Tempel der drei Monde (Steinmonument)
Icon Vorlage Landschaftsgebiet dunkel 32.png

Landschaftsgebiet:

Chushur (Berg)Dämmertal (Tal)Tal der tausend Schrecken (Tal ▪ Weißer Fleck)
Icon Vorlage Gewässer dunkel 32.png

Gewässer:

Ashur (Fluss)Smaragdsee (See)
Icon Vorlage Wesen dunkel 32.png

Wesen:

Daeva (GK 5 ▪ Feenwesen, Schattenwesen ▪ 2/1)Djinn (Feenwesen)EdelsteindjinnFinstergnom (GK 3 ▪ Humanoider ▪ 0/-0)Hirsch (Turubar)PumaRoc (GK 11 ▪ Monster, Tier, Vogel ▪ 4+/4+)WildeselYak
Icon Vorlage Gottheit dunkel 32.png

Gottheit:

Shalenki (Gott ▪ Aspekte: Hilfsbereitschaft, Gemeinschaft, Friede, Vergebung, Ausgleich, Heilung)
Icon Weisser Fleck hell 32.png

Davon Weiße Flecken:

Tal der tausend Schrecken (Landschaftsgebiet: Tal)
Icon Vorlage Angrenzend dunkel 32.png
Angrenzende Regionen: AshurmazaanChorrashDemeraiFedirinGalibshurSchattenwand
Angrenzende Siedlungen: Yolum

Kartenwerk

Regionalkarte Turubar physisch-beschriftet.jpg
Icon copyright.png verweis=Datei:{{{Kartenwerk@@@@}}}
Physische Karte mit Beschriftung
Regionalkarte Turubar physisch.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Physische Karte ohne Beschriftung
Regionalkarte Turubar politisch.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Politische Karte
Regionalkarte Turubar Umriss-in-Lorakis.png
Icon copyright.png verweis=Datei:{{{Kartenwerk@@@@}}}
Positionskarte

Bearbeiten / Ansehen

Galerie

Kunggar Ngawang Dawa of Gelupa Bod (Tibet) von Gambargin.jpg
Icon by.png Icon nc.png Icon nd.png
Traditonell gerüstete Turubari
Turubar M-Delcambre.jpg
Icon by.png Icon nc.png Icon nd.png
Prächtige Burganlage in Turubar

Bearbeiten / Ansehen
Nutzungsrechte (Hinweis: Nur Bilder mit dem Uhrwerk-Icon Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png gelten als offizielle Bilder.)
Icon zero.png Gemeinfrei
Icon by.png Icon nc.png Icon nd.png Icon sa.png Div. Nutzungsbedingungen
Icon copyright.png Copyright
Icon ohne lizenz.png Lizenzangabe fehlt

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

An Tibet orientiert

Quendan schreibt: Farukan bedient sich eindeutig auch bei altpersischen Elementen, da hast du völlig Recht. Das ist aber nicht das einzige (und damit ist "entspricht" auch etwas kurz gegriffen). Daneben gibt es nämlich auch alt-mesopotamische Elemente (Optik, Zikkurate, Lamassu), ebenso wie Anleihen bei 1001 Nacht (Djinne), Indien (diverse Fabelwesen, Badashan), Tibet (Turubar), zentralasiatischen Nomadenkulturen (Chorrash), Byzanz (Vargengarde) und sogar ostasiatischen Sachen (Padishah in seinem goldenen Käfig). Dazu dann noch genuine Elemente wie der Ehrenkodex samt starkem Einfluss auf den gesellschaftlichen Stand.

Quellen

Splittermond: Die Welt: S. 183-186