Theris

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Gottheit hell 32.png
Theris
 ⇐ Afali ⇒   ⇐ Ioria ⇒ 
Basistyp Gott
Aspekte: Ehre, Recht, Treue, Wahrheit, Tapferkeit, Wachsamkeit, Schutz
Symbole: Weißer Seeadler, Farbe Weiß, Edelstein Diamant
Bevorzugte Ausbildungen: Glaubenskrieger

Theris ist ein Gott, der große Verehrung in Ioria genießt. Er gilt als Der Rechtschaffene und ist Schutzpatron des Ordens der Weißen Wächter, deren Rüstungen sein Symbol, den weißen Seeadler, tragen.

Bei den Afali wird Theris als gemeinsamer Sohn von Jarakah und Eughos verehrt. Er tollt kühn, wachsame, wagemutig und neugierig über die Meere, hält stets auf den Horizont zu und lässt dennoch niemanden zurück und verteidigt die Schwachen. Er ist gleichermaßen Schutzgott der tollkühnen Entdecker wie Hoffnungsanker der Schiffbrüchigen. Sein Symboltier, der Weiße Seeadler, ist der einzige Luftbewohner, der nicht als unrein oder schlechtes Omen gilt – er ist der Wächter zwischen Himmel und Meer, der vor jeglichen Gefahren „aus der Luft“ warnt.

Magieschulen der Gottheit Theris

Zugehörig zu Theris

Icon Vorlage Gemeinschaft dunkel 32.png

Gemeinschaft

Weiße Wächter (Gardeorden ▪ Hauptsitz: Ioria ▪ gehört zu: Ioria, Theris, Innere Stadt, Bewahrerorden ▪ Subsystem: Kampf, Religion)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex