Sumpfgnom

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leer.png
Sumpfgnom
 ⇐ Kultur ⇒ 
Modul: Kultur

Kurzbeschreibung: Die gnomischen Bewohner von Dakardsmyr

Zwei Sumpfgnome in Dakardsmyr besprechen sich Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Kategorisiert als Kultur Icon Vorlage Platzhalter dunkel 32.png

Die Gnome Dakardsmyrs werden als Sumpfgnome bezeichnet.

Körperliche Merkmale

Sumpfgnome sind - wie der Name vermuten lässt - an das Leben im Sumpf angepasst, so verfügen die meisten von ihnen über Schwimmhäute und ihre Augen sind mit Nickhäuten überzogen. Sie sind meist kleiner als andere Gnome, ihre Haut ist nebelig grau wobei auch blasse blau und grün Färbungen vorkommen. Auch außergewöhnliche Haarfarben sind häufig. Die Hörner sind klein und meist grau oder schwarz, wobei es auch hier Abweichungen gibt. Weiße oder Silberne Hörner gelten als Geschenk von Mama Wawilla. Sumpfgnome neigen zur Vielfingrigkeit, sowie den Vorhandensein eines weiteren Hörnerpaares, ob hierfür das starke feeischen Erbe oder der erhöhten Umgangs mit Alchemie verantwortlich ist, ist unklar.

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Schwimmhäute

Noldorion schreibt: Übrigens, nur ganz nebenbei: Wir werden ja auch neue Spielerrassen veröffentlichen. Darunter fallen möglicherweise auch "Unterkategorien" von bereits existierenden Rassen, wie zum Beispiel die Sumpfgnome. Und da stehen dann Schwimmhäute durchaus auf der Liste. In einem frühen Konzept hatten alle Gnome mal eine Stärke namens Taucher ;)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex