Splitterpunkt

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Splitterpunkt
 ⇐ Übergreifendes Regelelement ⇒ 

Ein Splitterpunkt ist eine Einheit einer Währung, die einem Splittermond-Spieler zur Verfügung stehen, um bestimmte Vorteile zu erkaufen, sogenannte Splittergaben. Jede Splittergabe kostet den Spieler bei Einsatz einen Splitterpunkt.

Es folgt eine Liste der Splittergaben:

  • Das Ergebnis einer Probe kann um 3 Punkte erhöht werden
  • Ein Widerstandswert kann um 3 Punkte erhöht werden
  • Schaden aus einer Quelle kann um 5 Punkte reduziert werden
  • Es kann die Gabe des gewählten Mondzeichens eingesetzt werden
  • Ab Heldengrad 3 (Veteran) können Splitterträger sich gegenseitig unterstützen
  • Splitterpunkte können vom Spielleiter gewährt werden, wenn Spieler durch ausspielen von Schwächen einen Nachteile erleiden.

Splitterpunkt wird beeinflusst…

…unmittelbar durch:

Heldengrad (Regelkategorie ▪ Heldengrade hängen von der Erfahrung eines Abenteurers ab und bilden Schwellen für zahlreiche Werte)Phönix aus der Asche (Heilungsmagie-Meisterschaft ▪ Schwelle 4 ▪ Ermöglicht die Wiederbelebung toter Person durch Verlust an Splitterpunkten)Zusätzliche Splitterpunkte (Stärke (Eigenschaft) ▪ Stufe-2-Stärke: Splitterpunkte +2 (bei Generierung wählbar))

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex