Splitter zwischen den Welten

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Uhrwerk hell 32.png
Splitter zwischen den Welten
 ⇐ Szenario ⇒ 
Basistyp Szenario
Cover von Splitter zwischen den Welten
Seitenzahl: 17
17 S.

Erscheinungsdatum: 26.1.2017

Team
Autor(en) Blue Sid, Tilman Hakenberg, Aline Praetorius, Eike Schwarz, Weltengeist

Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Dieser Artikel enthält Spoiler (Spielleiterinformationen)
Splitter zwischen den Welten Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Kategorisiert als Szenario Icon Vorlage Publikation dunkel 32.png

Abenteuerszenarien, Personen, Ideen und Vignetten aus dem Band Zwischen den Welten.

Der Markt der Tausend Wunder

von Weltengeist

Aus dem Inhalt: Der Markt der Tausend Wunder ist ein Geschäft für magische Artefakte, das von einer leibhaftigen Fee betrieben wird. Der Laden bleibt nie lange an einem Platz: Er erscheint (stets in einem unbeobachteten Augenblick) in einer Mauer, in der er eigentlich gar nicht sein dürfte, und verschwindet einige Stunden oder Tage später wieder.

Das Wesen

von Blue Sid

Aus dem Inhalt: Diese Abenteuerskizze führt Sie und Ihre Abenteurergruppe in einen besonderen Bereich der Feenwelt. Das Konzept dieses Feenhofes ist – noch mehr, als bei vielen anderen Höfen – eine einheitliche Entität als Wesenskern. Anders gesagt: Die Feenwelt besteht aus einem einzigen großen Wesen.

Die Trankmeisterin

von Eike Schwarz

Aus dem Inhalt: Möchten Sie den Abenteurern die Besonderheiten eines Paktes und seiner Konsequenzen näher bringen? Oder benötigen Ihre Abenteurer mal wieder dringend einen heilenden Trank? Genau für so etwas ist die Trankmeisterin Zaltana da, deren Haus je nach Bedarf am Wegesrand eines lorakischen Waldpfades, als skurrile Erhebung in einer Wüstenlandschaft der Feenwelten oder auch mitten in einer Großstadt platziert werden kann.

Die Wissenssammlerin

von Tilman Hakenberg und Aline Praetorius

Aus dem Inhalt: Seit Jahrhunderten berichten Reisende von der Begegnung mit einer mysteriösen Bardin und Gelehrten, die mit einem Lächeln dazu einlädt, sich zu ihr zu gesellen und Geschichten auszutauschen. Die Fee Vedala Barzhima tritt fast immer als reisende Legendensängerin und Geschichtenerzählerin in Erscheinung und vermittelt und tauscht vielerlei auch seltenes oder absurdes Wissen.

Der Paktmakler

von Weltengeist

Aus dem Inhalt: Der Paktmakler, dessen Namen niemand kennt (möglicherweise nicht einmal mehr er selbst), betreibt ein höchst eigenartiges Geschäft: Er vermittelt Pakte zwischen Sterblichen und Feen – und Gerüchten zufolge auch zwischen Feen untereinander, aber das ist eine andere Geschichte.

Papa Anthias’ Mirakulöse Menagerie

von Tilman Hakenberg und Aline Praetorius

Aus dem Inhalt: In gut erreichbaren Gegenden, aber dennoch abseits der direkten Hauptstraßen und bekannten Wege, kann man mit etwas Glück die bunten Zelte und Wagen von Papa Anthias’ Mirakulöser Menagerie erspähen. Wo sie erscheint, ist schwer vorherzusagen: Manchmal sind es große und bekannte Lichtungen in vieldurchreisten Wäldern, manchmal entlegenere Klippen mit spektakulärem Blick auf das Meer, manchmal aber auch der Rand eines kleinen Dörfchens.

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Zum Markt der Tausend Wunder

Weltengeist schreibt: [Mein wandernder Feenladen] orientiert sich am "Basar des faulen Zaubers" aus den Lankhmar-Geschichten (falls die noch jemand kennt).

Aus der Community

Achtung: Beiträge aus der Community können Spoiler (Spielleiterinformationen) enthalten.
Icon Beitrag Community dunkel 64.png

Lokale Anbindung(en) von Papa Anthias' Unternehmen

weltenwonne schreibt: Liebe Feenwelterfahrenen, ich habe eine kurze Frage (teils Verständnisfrage, teils Suche nach Inspiration) zu Papa Anthias' mirakulöser Menagerie (Zwischen den Welten, S. 85ff.). Wer nicht weiß, was das ist und nicht gerade Spielleiter ist, sollte je nachdem, wie die Gruppe spielt, nicht weiterlesen. Das gilt insbesondere für "meine" vier Spezialisten. ;)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex