Sirenenküste

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Landschaftsgebiet hell 32.png
Sirenenküste
 ⇐ Mertalischer Städtebund ⇒ 
Basistyp Landschaft (Art: Küste)

Wappen Weißer Fleck.png
Sirenenküste ist ein Weißer Fleck und wird in offiziellen Publikationen nicht weiter behandelt.
Alle Informationen zum Konzept: Weißer Fleck
Sirenenküste Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Landschaft Icon Vorlage Landschaftsgebiet dunkel 32.png

Die Sirenenküste ist ein Landstreifen an der Ostküste der Mertalischen Halbinsel. Sie zieht sich in einem schmalen Streifen von Drevilna etwa 50 Meilen nordwärts zwischen Kristallsee und dem Gebirgszug, der die südöstlichste Landzunge der Halbinsel bildet.

Icon Vorlage Angrenzend dunkel 32.png
Angrenzende Siedlungen: Drevilna

Sirenenküste auf der Karte von Mertalischer Städtebund

Regionalkarte Mertalischer Städtebund physisch-beschriftet.jpg
Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png Pyhische Karte Mertalischer Städtebund

Aus der Community

Achtung: Beiträge aus der Community können Spoiler (Spielleiterinformationen) enthalten.
Icon Beitrag Community dunkel 64.png

Ausgestaltung der mertalischen Sirenenküste

Skavoran schreibt (Splittermond-Forum ▪ 05.07.2018 ):
Im Südwesten der mertalischen Halbinsel, zwischen den beiden Metropolen Gondalis und Drevilna befindet sich die Sirenenküste. Kaum eine andere Region des Städtebundes kann von sich behaupten näher mit der wechselvollen Geschichte des Landes verbunden sein als dieses unscheinbare Stück Land. So versteckten sich hier viele Verfolgten während der großen Reinigung und auch die Schifffahrt zwischen Mertalien und Ioria soll hier ihren Anfang genommen haben. Doch mittlerweile ist die Gegend zur Bedeutungslosogkeit verkommen.

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex