Sechster Sinn

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Zauber dunkel 32.png
Sechster Sinn
 ⇐ Schicksalsmagie ⇒   ⇐ Erkenntnismagie ⇒ 
Zauberart Spruch
Magieschulen Schicksalsmagie 1 Erkenntnismagie 2
Typus Prophezeiung

Zauberschwierigkeit 18
Kosten (verstärkt) K4V1  (K5V2 - 2EG)
Zauberdauer 1 Tick
Reichweite Zauberer
Wirkung des Zaubers Gibt Bonus auf Proben gegen Überraschung
Wirkungsdauer Kanalisiert

Zauberoptionen (EG-Einsatz) AuslösezeitKanalisierter FokusVerstärkenVerzehrter Fokus
Verstärken -2 EG (Kosten +K1V1): Erhöht den Bonus

Sechster Sinn Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Zauber Icon Vorlage Zauber dunkel 32.png
Sechster Sinn (Spruch ▪ gg. 18 ▪ Gibt Bonus auf Proben gegen Überraschung ▪ Verstärkt: Erhöht den Bonus) ist ein Zauber im Regelwerk von Splittermond. Dieser Zauber kann gewählt werden für:
Schicksalsmagie (Grad 1)Erkenntnismagie (Grad 2)
Im Splitterwiki sind aktuell 2 Wesen (bzw. Personen) mit dem Zauber Sechster Sinn erfasst.

Der Zauberer verfügt über einen sechsten Sinn. Er erhält einen Bonus in Höhe von 3 Punkten auf Wahrnehmung-Proben, um eine Überraschung abzuwehren.

Verstärkt
Der Bonus erhöht sich auf 5 Punkte.

Ähnliche Zauber

Schicksalsmagie


Erkenntnismagie

Wesen (1) mit dem Zauber Sechster Sinn

WesenGKMGEigenschaften
Gurach
Die Zukunft vorhersagende Klageweiber aus der Anderswelt.
52/1

Personen (1) mit dem Zauber Sechster Sinn

PersonEigenschaften
Biribosch der Unsterbliche (♂ ▪ Rattling ▪ * 976 LZ ▪ Rattlings-Häuptling ▪ leichter Bauchansatz; ausgefranstes linkes Ohr; mit Schmuck und Tand behangen, Szepter als größter Stolz)

Sechster Sinn wird beeinflusst…

…mittelbar über Schicksalsmagie durch:

Herr des eigenen Schicksals (Schicksalsmagie-Meisterschaft ▪ Schwelle 4 ▪ Der Zauberer kann den Auswirkungen von Schicksalszaubern entgehen, die gegen ihn gerichtet sind)

…mittelbar über Zaubertypus Prophezeiung durch:

Prophet (Schicksalsmagie-Meisterschaft ▪ Schwelle 3 ▪ Bonus auf Zauber des Tyups Prohezeiung, Wahrsagen und bei Überraschungen)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex