Pirimoy

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Siedlung hell 32.png
Pirimoy
Stadt der Schlangen
 ⇐ Marakatam ⇒ 
Basistyp Kleinstadt

Herrschaftsform: Admiralsrat der dreizehn mächtigsten Potentaten der Stadt

Einwohner: 10.000

In Splitterglobus betrachten  
Dieser Link benötigt eine vorhandene und geöffnete Installation von Splitterglobus


Pirimoy ist die größte Stadt Marakatams und liegt im Zentrum des Reiches an den Ausläufern des Hochlandes von Marakatam. Pirimoy, auch Stadt der Schlangen genannt, war einst der Sitz des Großkönigs des größten Piriwatu-Stammes, der hier auf dem Smaragdthron residierte und die vom Dschungel überwuchterte Ruinenstadt mit ihren dreizehn Stufenpyramiden beherrschte. Pirimoy wurde höchstwahrscheinlich lange vorher von den Naga erbaut. Im Jahr 579 LZ erreichten Plünderer aus Badashan die Stadt und schleppten eine Krankheit ein, die die einheimischen Piriwatu derartig schwächt, dass die Plünderer den Rest des Stammes kurzerhand töteten und sich selbst zu den Herrschern der Stadt aufschwangen. Seit dieser Zeit ist die Herrschaft Pirimoys stets nur von kurzer Dauer, es herrscht der Admiralsrat in häufig wechselnder Besetzung.

Zugehörig zu Pirimoy

Icon Vorlage Roman dunkel 32.png

Roman

Die Pyramiden von Pirimoy (12.10.2017 ▪ offiziell)
Icon Vorlage Person dunkel 32.png

Person

Anda Rulay (♀ ▪ Mensch ▪ * 954 LZ ▪ Admiralin ▪ Jüngste Admiralin Pirimoys und Beherrscherin)
Icon Vorlage Gemeinschaft dunkel 32.png

Gemeinschaft

Admiralsrat von Pirimoy (Organisation ▪ Hauptsitz: Pirimoy ▪ gehört zu: Pirimoy ▪ Subsystem: Politik)
Icon Vorlage Gegenstand dunkel 32.png

Gegenstand

Smaragdthron (Unikat)
Icon Vorlage Angrenzend dunkel 32.png
Angrenzende Landschaftsgebiete: Hochland von Marakatam

Pirimoy auf der Karte von Marakatam

Regionalkarte Marakatam physisch-beschriftet.jpg
Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png Pyhische Karte Marakatam

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex