Penanggalan

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Wesen hell 32.png
Penanggalan
 ⇐ Wesen ⇒ 
Basistyp Art

Typus BlutwesenMonster
Meisterschaften HinterhaltÜberraschungsangriff II
Merkmale BetäubungsimmunitätDunkelsichtFliegendFurchterregend (20) ▪ Gift (Blut 3 / Benommen / 60 Ticks) ▪ LichtempfindlichTaktikerVerwundbarkeit gegen Lichtschaden

Größenklasse 3
Monstergrad 3 / 1
Beute Gift (3 Lunare; Alchemie gg. 30)

Lokalisierung
Habitat: Boden - Luft
Subkontinent SmaragdküsteTakasadu

Inhaltsverzeichnis

Penanggalan (GK 3 ▪ Blutwesen, Monster ▪ 3/1) sind Wesen in der Spielwelt von Splittermond. Penanggalan, in Kintai auch Nukekubi genannt, haben die Erscheinung eines Menschen, Alben oder Zwerges und sind Tagsüber nicht als Monster zu erkennen. Nachts löst sich ihr Kopf von Körper und schwebt durch die Luft, wobei der Verdauungstrakt mit den Kopf verbunden bleibt und den Körper verlässt. Die Därme sind dabei beweglich und werden im Kampf als Waffe eingesetzt. Einmal in Monat benötigen Penanggalan das Fleisch und Blut eines intelligenten Lebewesens zum eigenen Überleben.

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex