Pashtarische Päckchen

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Uhrwerk hell 32.png
Pashtarische Päckchen
 ⇐ Abenteuer ⇒   ⇐ Gruppenabenteuer ⇒   ⇐ Wanderer ⇒ 
Basistyp Abenteuer
Cover von Pashtarische Päckchen
Seitenzahl: 20
20 S.

Erscheinungsdatum: 14.1.2016

Team
Autor(en) Marcus Renner
Redaktion Tilman Hakenberg, Lars Reißig, Marcus Renner

Abenteuer-Informationen
Heldengrad Wanderer (HG 2)
Handlungsorte
  • Ioria (Metropole ▪ Galonea)
Startpunkt
  • Ioria (Metropole ▪ Galonea)
Zeitraum 3 Wochen im Frühjahr, irgendwann zwischen 990 und 997 LZ
Genre KommandomissionReiseabenteuerStadtabenteuer

Abenteuerstil
Icon Ranking aktiv.pngIcon Ranking aktiv.pngIcon Ranking passiv.pngIcon Ranking passiv.png
Icon Ranking aktiv.pngIcon Ranking aktiv.pngIcon Ranking aktiv.pngIcon Ranking aktiv.png
Icon Ranking aktiv.pngIcon Ranking passiv.pngIcon Ranking passiv.pngIcon Ranking passiv.png
Icon Ranking aktiv.pngIcon Ranking aktiv.pngIcon Ranking passiv.pngIcon Ranking passiv.png
Icon Ranking aktiv.pngIcon Ranking aktiv.pngIcon Ranking aktiv.pngIcon Ranking passiv.png
Icon Ranking aktiv.pngIcon Ranking aktiv.pngIcon Ranking passiv.pngIcon Ranking passiv.png
Icon Ranking aktiv.pngIcon Ranking passiv.pngIcon Ranking passiv.pngIcon Ranking passiv.png
Icon Ranking aktiv.pngIcon Ranking aktiv.pngIcon Ranking aktiv.pngIcon Ranking passiv.png
Icon Ranking aktiv.pngIcon Ranking aktiv.pngIcon Ranking aktiv.pngIcon Ranking passiv.png

Pashtarische Päckchen Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Kategorisiert als Abenteuer Icon Vorlage Publikation dunkel 32.png

Das Abenteuer Pashtarische Päckchen (20 S. ▪ 14.1.2016 ▪ offiziell) ist in der Binnenmeer-Anthologie An den Küsten der Kristallsee erschienen. Es war der Sieger beim Abenteuerwettbewerb 2015: An den Küsten der Kristallsee von 2015.

Klappentext und Information

In diesem Abenteuer gilt es, für einen wohlhabenden Händler einfach nur Pashtarische Päckchen von Ioria nach Pashtar zu bringen. Ein kleiner, unproblematischer und äußerst lukrativer Auftrag, der von jeder Abenteurergruppe quasi im Vorbeigehen erledigt werden kann. Dass besagtes Päckchen besser nicht geöffnet werden sollte und der Auftraggeber sich etwas geheimniskrämerisch gibt, braucht den Abenteurern schließlich keine Sorgen zu bereiten. Was kann schon schiefgehen?

Rezensionen

Icon Beitrag Rezension dunkel 64.png

Weltengeist Rezension: Pashtarische Päckchen

Weltengeist schreibt: Eindruck: Das Abenteuer erfindet das Genre sicher nicht neu – es ist ein netter, kleiner und über weite Strecken recht humorvoller Auftrag, den man gut mal zwischendurch spielen kann. Vielen Tanelornis wird gefallen, dass es sich spätestens ab Erreichen Chaharbids um eine reine Sandbox handelt. Der Spielleiter bekommt eine Stadt, einen Haufen NSCs, die Beschreibung von Schutzmaßnahmen und einige wahrscheinliche Handlungen der SC in die Hand gedrückt, alles weitere müssen dann die Spieler entscheiden. Besonders gut hat mir gefallen, wie es dem Autor gelingt, die NSCs mit wenigen Worten (und meist ziemlich sprechenden Namen) so zu charakterisieren, dass man sich als Spielleiter etwas darunter vorstellen kann. Auch den Einfluss der auf Lorakis allgegenwärtigen Magie kommt in diesem Abenteuer viel besser rüber als in den meisten anderen Splittermond-Publikationen. Vor allem aber gelingt ihm das Kunststück, auf ganz wenigen Seiten ein Abenteuer zu präsentieren, mit dem wir zwei Spielsitzungen lang beschäftigt sind, ohne dass ich allzuviel zusätzliche Arbeit investieren muss.

Aus der Community

Achtung: Beiträge aus der Community können Spoiler (Spielleiterinformationen) enthalten.
Icon Beitrag Community dunkel 64.png

Pashtarische Päckchen (Kristallsee-Anthologie) / Bewertung & Rezensionen

Thallion schreibt: Hier könnt ihr eure Meinung zum Abenteuer Pashtarische Päckchen abgeben.