Omen des schwarzen Mondes

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Omen des schwarzen Mondes
 ⇐ Mondzeichen ⇒ 

Icon von Omen des schwarzen Mondes

Beeinflusst… Probe

Omen des schwarzen Mondes Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Mondzeichen Icon Vorlage Platzhalter dunkel 32.png

Omen des schwarzen Mondes ist ein Mondzeichen. Träger dieses Splitters vertrauen auf ihr Glück, sind optimistisch und handeln bisweilen leichtsinnig.

Die 10 Mondzeichen
Icon Mondzeichen Blutiges Antlitz des Mondes dunkel 128.png Icon Mondzeichen Das zweite Gesicht dunkel 128.png Icon Mondzeichen Der Blitz dunkel 128.png Icon Mondzeichen Der Fels dunkel 128.png Icon Mondzeichen Der Spieler dunkel 128.png
Icon Mondzeichen Freundschaft der Trabanten 128.png Icon Mondzeichen Geist der Gedanken dunkel 128.png Icon Mondzeichen Gunst des reichen Mannes dunkel 128.png Icon Mondzeichen Omen des schwarzen Mondes dunkel 128.png Icon Mondzeichen Segen der Mondkraft dunkel 128.png

Der Einsatz dieser Gabe zwingt den Spielleiter zur Wiederholung einer Probe, die sich unmittelbar gegen den Splitterträger richtet. Die zweite Probe gilt in jedem Fall. Die Gabe muss vor einer etwaigen Gegen- oder Vergleichsprobe des Abenteurers eingesetzt werden.

  • Verstärkt: Für 2 Splitterpunkte bekommt die Probenwiederholung einen Malus in Höhe von 3 Punkten.
  • Geheime Gabe: Ein Gefährte darf einen einzelnen Würfel neu werfen, sofern kein Patzer vorliegt.

Omen des schwarzen Mondes kann beeinflusst werden von…

  • Heldengrad (Regelkategorie ▪ Heldengrade hängen von der Erfahrung eines Abenteurers ab und bilden Schwellen für zahlreiche Werte)

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Auch bei Aktiver Abwehr

Quendan schreibt: [Auf die Frage, welche Gegner-Proben genau durch das Omen des schwarzen Mondes wiederholt werden müssen:] Auch die Aktive Abwehr, die gegen einen Angriff des jeweiligen Abenteurers gerichtet ist, fällt darunter.
Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Gültigkeitsbereich des Omens

Quendan schreibt: 1.) Ja, es können nur Proben wiederholt werden (da aber ohne Einschränkung).

2.) Ja, es können auch Sachen wiederholt werden, die sich nicht ausschließlich gegen den Splitterträger richten, sofern er auch davon unmittelbar betroffen ist. "Unmittelbar" ist hier so zu verstehen, dass man etwa in einem Sozialen Konflikt eines anderen Abenteurers nicht argumentieren kann, dass man ja wenn der blamiert wird als Gruppenmitglied auch davon betroffen sei. Das geht nicht. Man ist aber immer dann unmittelbar betroffen, wenn man direkt und ohne Umwege von den Auswirkungen betroffen wäre. Beim Hinterhalt also ja, beim Feuerball ebenso. Und dann gilt natürlich immer der neue Wurf, der alte wird komplett gestrichen (es gibt also keine unterschiedlichen Würfe je nach Abenteurer).

3.) Ja, man kann sich auch verbessern durch den Wurf. Im von Jeong Jeong gebrachten Beispiel wird danach neu geguckt, was die schlechteste Probe ist (es würde also die 12 zählen).

Quellen

Splittermond: Die Regeln: S. 82