Meister mit zwei Waffen

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Meisterschaft dunkel 32.png
Meister mit zwei Waffen
 ⇐ Allgemeine Kampfmeisterschaft ⇒ 
Schwelle: Schwelle 3
Schwierigkeit: Passiv

Meister mit zwei Waffen (Handgemenge-Meisterschaft ▪ Schwelle 3 ▪ Angriff mit zwei Waffen wird schneller) ist eine Meisterschaft im Regelwerk von Splittermond. Diese Meisterschaft der Schwelle 3 kann gewählt werden für:
HandgemengeHiebwaffenKettenwaffenKlingenwaffenStangenwaffen
Im Splitterwiki sind aktuell 1 Wesen (bzw. Personen) mit dem Zauber Meister mit zwei Waffen erfasst.

Wenn ein Kämpfer, wie unter Beidhändiger Angriff beschrieben ist, abwechselnd mit beiden Waffen angreift, kann er beim Nahkampfangriff seiner Nebenwaffe immer die Waffengeschwindigkeit halbieren, egal ob der Nahkampfangriff gelingt oder nicht. Zweihändige, Vielseitige und Lange Waffen (mit Ausnahme von Doppelwaffen) dürfen nicht für den Kampf mit zwei Waffen genutzt werden.

Voraussetzungen: Meisterschaft Beidhändige Abwehr, Meisterschaft Beidhändiger Angriff

Personen (1) mit der Meisterschaft Meister mit zwei Waffen

PersonEigenschaften
Xarsha die Blutige (♀ ▪ Jaguarkrieger ▪ * 952 LZ ▪ silbernes Fell mit schwarzen Flecken)

Meister mit zwei Waffen wird beeinflusst…

…mittelbar über Handgemenge durch:

Fäuste aus Stahl (Felsmagie-Meisterschaft ▪ Schwelle 3 ▪ Die Fäuste des Zauberers können mit echtem Schaden im Handgemenge eingesetzt werden)

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Gar keine vielseitigen/langen Waffen

A.Praetorius schreibt (Splittermond-Forum ▪ 01.11.2014 ):
Wenn ich die Meisterschaften "Beidhändiger Angriff" und/oder "Meister mit zwei Waffen" nutzen möchte, darf keine meiner beiden Waffen vielseitig oder lang (oder zweihändig) sein.
Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Meister mit zwei Waffen und Klingenwirbel

A.Praetorius schreibt (Splittermond-Forum ▪ 31.03.2015 ):
Da ich gebeten wurde noch mal was zur Angriffsgeschwindigkeit der Kombination von Meister mit zwei Waffen und Klingenwirbel zu schreiben:

Mein Interpretation des Ganzen ist:

1. Angriff: 11 Ticks, 2. Angriff (Nebenhand) 6 Ticks, 3. Angriff (Klingenwirbel Nebenhand) 3 Tick, 4. Angriff (Weitreichender Klingenwirbel Nebenhand) 0 Ticks.

Zustände oder Tickmali würde hier bei den ersten beiden Angriffen greifen, die diese eigenständige Aktionen sind.

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex