Magische Rüstung

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Zauber dunkel 32.png
Magische Rüstung
 ⇐ Schutzmagie ⇒ 
Zauberart Spruch
Magieschulen Schutzmagie 1
Typus RüstungSchutzfeld

Zauberschwierigkeit 18
Kosten (verstärkt) K4V1  (K5V2 - 1EG)
Zauberdauer 1 Tick
Reichweite Zauberer
Wirkung des Zaubers Verteidigung +2
Beeinflusst… Verteidigung
Wirkungsdauer Kanalisiert

Zauberoptionen (EG-Einsatz) AuslösezeitKanalisierter FokusVerstärkenVerzehrter Fokus
Verstärken -1 EG (Kosten +K1V1): VTD +3

Magische Rüstung (Spruch ▪ gg. 18 ▪ Verteidigung +2 ▪ Verstärkt: VTD +3) ist ein Zauber im Regelwerk von Splittermond. Dieser Zauber kann gewählt werden für:
Schutzmagie (Grad 1)
Im Splitterwiki sind aktuell 5 Wesen (bzw. Personen) mit dem Zauber Magische Rüstung erfasst.


Der Zauberer umhüllt seinen Körper mit einer schimmernden Schicht aus purer Magie, die seine Verteidigung um 2 Punkte erhöht. Dieser Zauber ist nicht mit anderen Zaubern kombinierbar, die ebenfalls die Typen Rüstung und Schutzfeld besitzen.

Verstärkt
Die Erhöhung beträgt 3 Punkte.

Nicht kombinierbar mit…

Der Zauber Magische Rüstung ist mit folgenden Zaubern nicht kombinierbar:

Ähnliche Zauber

Schutzmagie

Wesen (5) mit dem Zauber Magische Rüstung

WesenGKMGEigenschaften
Drachling
Etwa 3 m große, echsenartige Zweibeiner, ehemals Herren von Lorakis
73/2
Göttlicher Beschützer
Beschützer von Orten und Personen vor Feinden des Glaubens
64/3
Orkischer Elitekrieger
Die Elitekrieger der Orks
63/2
Schutzengel
Beschützen Sterbliche unsichtbar und unbemerkt
32/1

Magische Rüstung wird beeinflusst…

…mittelbar über Zaubertypus Rüstung durch:


…mittelbar über Zaubertypus Schutzfeld durch:

Schutzfeld-Fixierung (Bannmagie-Meisterschaft ▪ Schwelle 2 ▪ Zauber von Typus Schutzfeld können an eine Ort fixiert werden)Selektives Schutzfeld (Bannmagie-Meisterschaft ▪ Schwelle 1 ▪ Ermöglicht willentliche Ausnahmen bei Zaubern vom Typus Schutzfeld)

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Kombinierbarkeit von Zaubern

Quendan schreibt: [Auf die Frage, ob die Kombinierbarkeit mit Zaubern erlaubt ist, die nicht über beide genannte Zaubertypen verfügen:] [..] Wichtig ist immer der genaue Wortlaut. Und wenn dort "und" steht, dann muss ein Zauber in der Tat beide Typen haben, damit man ihn nicht mit einem entsprechend dies fordernden Zauber kombinieren kann.

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex