Magie erschöpfen

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Zauber dunkel 32.png
Magie erschöpfen
 ⇐ Bannmagie ⇒ 
Zauberart Spruch
Magieschulen Bannmagie 1
Typus Schwächung

Zauberschwierigkeit GW
Kosten (verstärkt) 4V1  (5V2 - 1EG)
Zauberdauer 4 Ticks
Reichweite 10 Meter
Wirkung des Zaubers Erschöpft gegnerischen Fokus
Wirkungsdauer Sofort

Zauberoptionen (EG-Einsatz) AuslösezeitErschöpfter FokusReichweiteVerstärkenVerzehrter Fokus
Verstärken -1 EG (Kosten +1V1): Erschöpft mehr gegnerischen Fokus

Magie erschöpfen (Spruch ▪ gg. GW ▪ Erschöpft gegnerischen Fokus ▪ Verstärkt: Erschöpft mehr gegnerischen Fokus) ist ein Zauber im Regelwerk von Splittermond. Dieser Zauber kann gewählt werden für:
Bannmagie (Grad 1)
Im Splitterwiki sind aktuell 2 Wesen (bzw. Personen) mit dem Zauber Magie erschöpfen erfasst.

8 unverbrauchte Fokuspunkte des Opfers gelten als erschöpft.

Verstärkt
Es werden 12 Fokuspunkte betroffen.

Ähnliche Zauber

Bannmagie

Wesen (1) mit dem Zauber Magie erschöpfen

WesenGKMGEigenschaften
Qirin
Pferdeähnliche Wesen mit einem verzweigten Horn auf der Stirn
72/1

Personen (1) mit dem Zauber Magie erschöpfen

PersonEigenschaften
Samathia die Strahlende (♀ ▪ Drache ▪ Eine alte und mächtige Drachin in den Tiefen des Dämmerwaldes)

Magie erschöpfen wird beeinflusst…

…mittelbar über Zaubertypus Schwächung durch:

Aura der Zuversicht (Spruch ▪ gg. 24 ▪ Zauber von Typus Fluch und Schwäche erhalten ein Malus gegen ausgewählte Wesen in Wirkungsbereich ▪ Verstärkt: Der Malus erhöht sich)Aura des klaren Geistes (Spruch ▪ gg. 27 ▪ Malus auf den Geist beeinflussende Zauber ▪ Verstärkt: Erleichterung um Illusionen zu durchschauen)Krafttransfer (Stärkungsmagie-Meisterschaft ▪ Schwelle 3 ▪ Zauber des Typus Schwächung geben dem Zauberer einen eigenen Bonus)Lähmende Magie (Bewegungsmagie-Meisterschaft ▪ Schwelle 1 ▪ Zauber des Typus Schwächung machen Ziel Lahm (oder langsamer))Starke Schwächung (Arkane Kunde-Meisterschaft ▪ Schwelle 1 ▪ Verstärkt die Auswirkungen von Zaubern des Typus Schwächung)

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex