Kanalisierter Schaden

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanalisierter Schaden
 ⇐ Schadensart ⇒ 

Beeinflusst… Lebenspunkt

Kanalisierter Schaden erzeugt Kanalisierte Lebenspunkte.

Notation: Ein Querstrich /

/

Der kanalisierte Schaden wird meist durch Zustände (die etwa über Krankheiten, Flüche oder andere langfristige Einschränkungen ausgelöst wurden) verursacht. Er kann nicht regeneriert werden, bis der verursachende Zustand aufgehoben wurde.

Er ist einer der drei Haupt-Schadensarten:

  1. x [Echter] Schaden
  2. x Betäubungsschaden
  3. / Kanalisierter Schaden

Die verschiedenen Schadensarten sind in ihrer Kombination klar hierarchisch geordnet. Später auftretender Schaden einer höheren Art verschiebt den bereits bestehenden Schaden weiter Richtung Todgeweiht.

Kanalisierter Schaden wird nicht für die Berechnung von Wundabzügen herangezogen.

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Nicht regenerierbar

Quendan schreibt: Kanalisierter Schaden kann auf gar keine Art und Weise geheilt oder zurückgewonnen werden, sofern die Ursache dafür nicht behoben ist (womit er automatisch zu Betäubungsschaden wird).

Quellen

Splittermond: Die Regeln: S. 14, S. 173