Königreich Mertalia

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Region hell 32.png
Königreich Mertalia
Mertalischer Städtebund
Basistyp Historische Region (Art: Untergegangenes Reich)

Auflösung: Ende des 7. Jahrhunderts LZ

Das Königreich Mertalia war ein Königreich auf dem Gebiet des heutigen mertalischen Städtebundes. Es wurde im Jahr 343 LZ durch Darion Garameos gegründet, nach seinem Tode wurde seine Tochter Rasima Königin des nunmehr gefestigten Königreiches. Das Reich zerfiel im 7. Jahrhundert in Erbfolgekriegen, nachdem König Belakos der Ungeschickte starb und keinen seiner sechs Söhne zum König machte. Im Jahr 797 LZ ging schließlich der Mertalische Städtebund hervor.

Zugehörig zu Königreich Mertalia

Icon Vorlage Person dunkel 32.png

Person

Belakos der Ungeschickte (♂ ▪ Mensch ▪ Verstorben ▪ König ▪ Ehemaliger König Mertalias)Darion Garameos (♂ ▪ Mensch ▪ Verstorben ▪ Bundgründer ▪ Gründer des Königreiches Mertalia)Rasima (♀ ▪ Mensch ▪ Verstorben ▪ Königin ▪ Ehemalige Königin Mertalias)
Icon Vorlage Ereignis dunkel 32.png

Ereignis

Große Reinigung (Konflikt ▪ 795 LZ)

Königreich Mertalia auf der Karte von Mertalischer Städtebund

Regionalkarte Mertalischer Städtebund physisch-beschriftet.jpg
Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png Pyhische Karte Mertalischer Städtebund

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex