Hochwarte

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Landschaftsgebiet hell 32.png
Hochwarte
 ⇐ Selenia ⇒   ⇐ Midstad ⇒ 
Basistyp Gebirge

Landschaft: Hohe Gipfel, die in grüne, oft dicht bewaldete Kuppen übergehen, Quellflüsse

In Splitterglobus betrachten  
Dieser Link benötigt eine vorhandene und geöffnete Installation von Splitterglobus


Regionalkarte Midstad Umriss-in-Lorakis.png
Hochwarte ist als Gebirge (Gebirge) Teil von Midstad
HelmarkKunigsmarkRattlingswehrRovencorSalurien

Hochwarte Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Gebirge Icon Vorlage Landschaftsgebiet dunkel 32.png

Die Hochwarte ist ein Gebirgszug zwischen den Reichen Selenia und Midstad. An seinen Ausläufern liegt die Stadt Drakwall, die Flüsse Drava und Harre haben hier ihre Quelle. Die Passstraßen zwischen Selenia und Midstad sind gut ausgebaut.

Zugehörig zu Hochwarte

Icon Vorlage Person dunkel 32.png

Person

Gungrasch (Höherer Drache ▪ Drachenbestie ▪ Ein Drache aus der Hochwarte, der Selenia bedroht)
Icon Vorlage Siedlung dunkel 32.png

Siedlung

Arensberg (Kleinstadt)Gischtbinge (Festung)Nimmertal (Kleinstadt)Weitblick (Handelsstützpunkt)Zylvir (Kleinstadt)
Icon Vorlage Örtlichkeit dunkel 32.png

Örtlichkeit

Eisenpfad (Straße)Midstader Weg (Straße)Seufzerjoch (Pass)
Icon Vorlage Landschaftsgebiet dunkel 32.png

Landschaftsgebiet

Habichtsinseln (Inselgruppe)
Icon Vorlage Gewässer dunkel 32.png

Gewässer

Drava (Fluss)
Icon Vorlage Wesen dunkel 32.png

Wesen

Gruftkatze (GK 2 ▪ Untoter ▪ 0/-0)Wimmelnder Schrecken (GK 3 ▪ Untoter ▪ 0/-0)
Icon Vorlage Angrenzend dunkel 32.png
Angrenzende Regionen: Herzogtum CaltenKunigsmarkRattlingswehr
Angrenzende Landschaftsgebiete: Myrkan-EbeneVogelberge
Angrenzende Siedlungen: AnwitteDrakhain
Angrenzende Örtlichkeiten: HallwegHeerstraße

Hochwarte auf der Karte von Midstad

Regionalkarte Midstad physisch-beschriftet.jpg
Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png Pyhische Karte Midstad

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex