Diplomatie auf Umwegen

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Publikation hell 32.png
Diplomatie auf Umwegen
 ⇐ Kurzgeschichte ⇒ 
Basistyp Kurzgeschichte
Cover von Diplomatie auf Umwegen
Seitenzahl: 9
9 S.

Erscheinungsdatum: 19.2.2016

Team
Autor(en) Aşkın-Hayat Doğan
Redaktion Peter Horstmann

Inhaltsverzeichnis

Diplomatie auf Umwegen Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Kurzgeschichte Icon Vorlage Publikation dunkel 32.png
Hinweis: Diplomatie auf Umwegen ist keine offizielle Publikation von Splittermond.
Diplomatie auf Umwegen (9 S. ▪ 19.2.2016 ▪ nicht offiziell) ist eine Kurzgeschichte aus der Welt von Splittermond.

Aus dem Inhalt

Hennis war am Verzweifeln!

„So wird das nichts, mein Herr. Ihr solltet auf mich hören oder wir sind noch bis zum Morgengrauen hier.“

„Nhahyn!“, röchelte Ritter Flaedyr und knallte seine geballte Faust auf die Lehne des hölzernen Kippstuhls. Sein Mund schäumte wie das tosende Meer.

Hennis lockerte vorsichtig den festen Griff und entfernte die Zange.

Flaedyr spie die blutige Sabbersuppe in seinem Mund in die blecherne Schale aus und sah mit glasig verklärten Augen direkt zu ihm hoch. Man würde denken, er hätte zu viele Feenpilze gegessen, aber so war es nicht. Der Schmerz vernebelte ihm die Sicht.