Deckung, leicht

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deckung, leicht
 ⇐ Kampfposition ⇒ 

Inhaltsverzeichnis

Leichte Deckung ist eine Kampfposition gegen den Fernkampf im Regelsystem von Splittermond.

Für einen Treffer wird 1 zusätzlicher Erfolgsgrad benötigt, wenn das Ziel mindestens zu einem Drittel bedeckt ist.


Der Fernkampfangriff trifft die Deckung und verursacht ggf. an dieser Schaden, falls die Probe gelingt, aber keine zusätzlichen Erfolgsgrade (s.o.) aufgebracht werden können.

Zauber, welche als Schwierigkeit die Verteidigung des Gegners haben, folgen ebenfalls diesen Regeln.


Aktiv geführte Schilde gewähren diesen Vorteil nur, falls sie das Merkmal Deckung besitzen. Andere Schilde können u.U. (Spielleiterentscheid) aufgestellt werden und einem dahinter kauernden Abenteurer passiv als Leichte Deckung oder Schwere Deckung dienen.

Quellen

Splittermond: Die Regeln: S. 162