Dakardsmyr (Publikation)

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Uhrwerk hell 32.png
Dakardsmyr (Publikation)
Im Nebel der Myrkansümpfe
 ⇐ Weltbeschreibung ⇒ 
Basistyp Weltbeschreibung
Cover von Dakardsmyr (Publikation)
Seitenzahl: 64
64 S.

Erscheinungsdatum: 19.5.2016
ISBN: 978-3-95867-048-8
Verfügbarkeit

Enthält

Team
Autor(en) Klaus Adrian, Tilman Hakenberg, Nicole Heinrichs, Martin John, Uli Lindner, Jörg Löhnerz, Thomas Römer, Daniel Rupp
Redaktion Tilman Hakenberg, Nicole Heinrichs, Uli Lindner, Thomas Römer
Illustratoren Ralf Berszuck, Helge Balzer, Caryad, Richard Hanuschek, Fufu Frauenwahl, Jennifer S. Lange, Lisa Lenz, Christian Schob, Florian Stitz, Robert Altbauer, Markus Holzum, Hannah Möllmann

Dakardsmyr (Publikation) Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Kategorisiert als Weltbeschreibung Icon Vorlage Publikation dunkel 32.png
Dakardsmyr (Publikation) (64 S. ▪ 19.5.2016 ▪ offiziell) ist eine Publikation im Spielsystem von Splittermond.

Klappentext

Tief in den Myrkansümpfen, am Rande des Krakengrundes, liegt Dakardsmyr, Heimat der Sumpfgnome und legendäre Zitadelle der Alchemisten. Hier, wo Schwefeldämpfe das Atmen schwer machen, wo sich schwankende Brücken hoch über träge dahinfließenden Kanälen erheben, streiten Gildenräte und Bürgermeister um Ansehen und Einfluss, erkunden Gelehrte die jahrhundertealte Geschichte, wagen sich Schatzsucher in die im Sumpf versunkenen Kavernen der Unterstadt und forschen die besten Alchemisten von ganz Lorakis an immer neuen Rezepturen.

Dakardsmyr ist eine Insel der Zivilisation mitten in einem der größten Sumpfgebiete von Lorakis. In den Senken und Wasserläufen der Myrkansümpfe warten nicht nur Gefahren wie Sumpflöcher, feindselig gestimmte Feen und lauernde Sumpfdrachen, sondern auch wertvolle Rohstoffe und kostbare Ingredienzen für die Labore und Werkstätten in der Stadt. Immer wieder senden die Gelehrten der Stadt Sumpfkundige oder Abenteurer in den ewigen Nebel, um seltene Zutaten zu suchen oder einem alten Mysterium nachzugehen, und nicht immer kehren die Ausgesandten zurück.

Dakardysmyr – Im Nebel der Myrkansümpfe ist eine Erweiterung für das Rollenspiel Splittermond, das die namensgebende Stadt und die umliegenden Myrkansümpfe beschreibt. Hier wird Spielern und Spielleitern Einblick in Kultur, Leben und Geschichte der Sumpfgnome geboten, in die Tier- und Pflanzenwelt der Sümpfe und in die Geheimnisse der Unterstadt. Ebenfalls enthalten sind zwei Abenteuer in der Region, sodass Sie die Wunder und Gefahren der Myrkansümpfe direkt erleben können…

Zugehörig zu Dakardsmyr (Publikation)

Icon Vorlage Abenteuer dunkel 32.png

Abenteuer:

Bis zum Hals (17 S. ▪ 19.5.2016 ▪ offiziell)Die Totengräber von Dakardsmyr (12 S. ▪ 19.5.2016 ▪ offiziell)

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Drucktechnische Notwendigkeiten

Noldorion schreibt: Die Werbung rutscht übrigens auf genau die gleiche Art rein wie Vignetten auf halben Leerseiten oder ähnliches. Konkret sieht das so aus: Man plant mit einer gewissen Seiten- und Zeichenzahl. Diese Seitenzahl muss - aus drucktechnischen Gründen - immer durch 4 teilbar sein (besser sogar noch durch 8 oder 16). Wenn man dann mit beispielsweise 56 Seiten plant, am Ende braucht man aber für den Text doch 57 Seiten, kann man nicht einfach 1 Seite dranhängen, sondern muss gleich 4 Seiten dranhängen. Dann hat man auf einmal Leerseiten, die man irgendwie füllen muss. Da das sehr spät im Produktionsprozess geschieht, ist es zu diesem Zeitpunkt zu spät, um noch Inhalte nachzuliefern. Das geschieht durchaus manchmal, wenn etwa noch rausgefallene Texte übrig sind, aber das ist eher selten.

Die zusätzlichen Seiten ändern allerdings am Preis für den Kunden absolut nichts. Den Preis legen wir fest, wenn wir das Buch planen, also nach der ursprünglich angepeilten Seitenzahl. Wenn dann ein Buch 4 Seiten dicker wird, als wir geplant haben, davon aber 2 mit Werbung gefüllt sind, wurden nicht 2 Seiten weggenommen, sondern 2 Seiten draufgepackt.

Aussagen wie "Der Platz wäre doch dagewesen!" liegen also einem Irrtum auf: Dieser Platz ist nur dagewesen, weil wir während des Layouts das Buch dicker machen mussten, und da war es zu spät, diesen zusätzlichen Platz noch einzuplanen.

Rezensionen

Icon Beitrag Rezension dunkel 64.png

Splittermond – Dakardsmyr – Review

Nicos Gedanken schreibt: Was hat mir nicht gefallen? (..) Ein Hallenser muss meckern können, sonst ist er krank. Hier war gar nichts, aber auch gar nichts zu finden. Das könnte mich total aufregen! Insgesamt also 9,5 von 10 Punkten und Lust auf weitere Regionalbeschreibungen dieser Art
Icon Beitrag Rezension dunkel 64.png

Rezension: Alchemie und Moore — Dakardsmyr

Teilzeithelden schreibt: Fazit: Der Quellenteil des Bandes strotzt nur so vor Atmosphäre. Die Stadt Dakardsmyr und die umliegenden Sümpfe werden beschrieben, ebenso wie die Einwohner, die Sumpfgnome. Rituale, Alchemie und Arbeit des Volkes sind ebenso ein Thema wie Gilden und die sogenannte Brandwehr, eine Stadtgarde, die mit Booten für Schutz, Recht und Ordnung sorgt. Zwei Karten im Anhang, die Hauptstadt Dakardsmyr und eine Landkarte der Sümpfe, erleichtern das Beschreiben der Ortschaften und Visualisieren der Abenteuer.
Icon Beitrag Rezension dunkel 64.png

SpliMo Durchgeblättert Folge 23 - Dakardsmyr

Famerlors 3872ste Schuppe schreibt: Hier geht es um das Regionsheft der sumpfigen Region um die von Gnomen besiedelte Stadt Dakardsmyr. Das Heft enthält auch - genau wie das Heft zur Arwinger Mark - zwei Abenteuer für Heldengrad 1 und 2.
Icon Beitrag Rezension dunkel 64.png

Dakardsmyr (Splittermond-Quellenband)

Von der Seifenkiste herab schreibt: Fazit: Ein sehr starkes Teil zu einem (gerade für ein farbiges Produkt) sehr guten Preis. Wer Sümpfe und Gnome mag, der wird hier seine helle Freude haben. Dazu kommen zwei auf ihre Art sehr gelungene Abenteuer.
Icon Beitrag Rezension dunkel 64.png

Dakardsmyr – Im Nebel der Myrkansümpfe

Papierheldin schreibt: Meiner Meinung nach ist der Regionalband „Dakardsmyr – Im Nebel der Myrkansümpfe“ ein wirklich rundes Produkt. Der Band enthält für mich genug Informationen, um den Hintergrund meiner Gnomin noch lebendiger zu gestalten und mich mit Dakardsmyr vertraut zu machen.

Aus der Community

Achtung: Beiträge aus der Community können Spoiler (Spielleiterinformationen) enthalten.
Icon Beitrag Community dunkel 64.png

Dakardsmyr / Bewertung & Rezensionen

Thallion schreibt: Hier könnt ihr eure Meinung zur Spielhilfe Dakardsmyr abgeben.