Beitrag:Magische Domäne Die Magische Domäne

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gehört zu: FeenweltMagische Domäne
Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Die Magische Domäne

TauReticuli schreibt (Splittermond-Forum ▪ 30 April 2013 ):
Die Magische Domäne heißt "Feenwelten", weil "Anderswelten" schon die Gesamtheit der jenseitigen Domänen bezeichnet. In der Feenwelt dürften Orte mit rosa Blütenstaub, lieblicher Musik und nervigen Monchichis jedoch eher selten sein, eben weil die Magische Domäne Heimstatt für alle möglichen magischen Wesen ist, gleichermaßen für nette wie schreckliche, gute wie böse. Und ja, es gibt eine (grobe) Struktur. Wenn man an Seelie und Unseelie Courts denkt, ist das nicht ganz falsch, oder an das Nevernever aus den Dresden Files. Aber auch nicht ganz richtig, weil es in den Domänen natürlich mehr als nur eine Spur diversester Anderswelten aus Mythologie, Literatur und Spiel gibt. Dazu mehr in einem späteren Beitrag.