Beidhändige Abwehr

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Meisterschaft dunkel 32.png
Beidhändige Abwehr
 ⇐ Allgemeine Kampfmeisterschaft ⇒ 
Schwelle: Schwelle 2
Schwierigkeit: Passiv
Voraussetzung: Kampf mit zwei Waffen
Beeinflusst: Aktive Abwehr
Hinweis: Die regeltechnische Wirkung dieser Meisterschaft darf nur paraphrasiert werden, siehe Richtlinien.

Beidhändige Abwehr Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Allgemeine Kampfmeisterschaft Icon Vorlage Meisterschaft dunkel 32.png
Beidhändige Abwehr (Handgemenge-Meisterschaft ▪ Schwelle 2 ▪ Aktive Abwehr mit zwei Waffen kostet weniger Ticks) ist eine Meisterschaft im Regelwerk von Splittermond. Diese Meisterschaft der Schwelle 2 kann gewählt werden für:
HandgemengeHiebwaffenKettenwaffenKlingenwaffenStangenwaffen


Wenn der Abenteurer in dieser Kampffertigkeit mit zwei Waffen, einer Doppelwaffe oder einer Waffe und einer Parierwaffe kämpft, benötigt er für eine Aktive Abwehr mit seiner jeweils zugehörigen Kampffertigkeit nur noch 2 Ticks.

Beidhändige Abwehr wird beeinflusst…

…mittelbar über Handgemenge durch:

Fäuste aus Stahl (Felsmagie-Meisterschaft ▪ Schwelle 3 ▪ Die Fäuste des Zauberers können mit echtem Schaden im Handgemenge eingesetzt werden)

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Regelerläuterungen

A.Praetorius schreibt (Splittermond-Forum ▪ 17.07.2014 ):
Kampf mit zwei Waffen (S.95) - muss man nur für die Nebenhand erlernen. Wenn du immer nur mit der Axt in der einen und dem Schwert in der anderen kämpfst brauchst die Meisterschaft auch nur einmal. Wenn du aber quasi die Hände auch mal tauschen willst musst Du die Meisterschaft auch zweimal erlernen. Beidhändige Abwehr, Beidhändiger Angriff (S.96) - hier musst du die Meisterschaft für alle beteiligten Waffenfertigkeiten erlernt haben, mit der Ausnahme, dass bei einer expliziten Parierwaffe in der Nebenhand die Beidhändige Abwehr nur einmal - für die Hauptwaffe - erlernt sein muss.

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex