Ausweichsprung

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausweichsprung
 ⇐ Handlung ⇒ 
Art Verteidigungshandlung
Beteiligte Wert Akrobatik

Beeinflusst… Schaden

Ein Ausweichsprung ist eine Verteidigungshandlung. Ziel ist es den Schaden eines Flächenangriffs (oder anderen Schadenseffekten) durch einen Sprung in Sicherheit zu verringern.

Hierzu wird eine Akrobatikprobe gegen 15 geworfen.

Bei Gelingen verringert sich der angerichtet Schaden um 1 Punkt (+1 pro EG). Es handelt sich um eine sofortige Reaktion von 3 Ticks Dauer.

Regeltechnisch wird die räumliche Position nicht verändert.