Ausweichbewegungen

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Vorlage Meisterschaft dunkel 32.png
Ausweichbewegungen
 ⇐ Akrobatik ⇒ 
Schwelle: Schwelle 3
Voraussetzung: Ausweichen II

Ausweichbewegungen (Akrobatik-Meisterschaft ▪ Schwelle 3 ▪ Ausweichbewegung legt weniger Meter zurück, provoziert aber keine GA) ist eine Meisterschaft im Regelwerk von Splittermond. Diese Meisterschaft der Schwelle 3 kann gewählt werden für:
Akrobatik
Im Splitterwiki sind aktuell 2 Wesen (bzw. Personen) mit dem Zauber Ausweichbewegungen erfasst.


Der Abenteurer ist in der Lage, mit Sprüngen, Flickflacks und scheinbar willkürlichen Bewegungen Strecken so zurückzulegen, dass ein Angreifer kaum Gelegenheit hat, ihn zu attackieren. Eine Ausweichbewegung zählt als Sprint, wobei der Akrobat nur drei Viertel seiner Geschwindigkeit nutzen und keine weiteren Handlungen ausführen kann. Dafür sind Gelegenheitsangriff gegen ihn nicht möglich.

Wesen (1) mit der Meisterschaft Ausweichbewegungen

WesenGKMGEigenschaften
Gefiederte Schlange
Eine gefiederte Schlange
83/2

Personen (1) mit der Meisterschaft Ausweichbewegungen

PersonEigenschaften
Xarsha die Blutige (♀ ▪ Jaguarkrieger ▪ * 952 LZ ▪ silbernes Fell mit schwarzen Flecken)

Ausweichbewegungen wird beeinflusst…

…mittelbar über Akrobatik durch:

Aura der Reflexe (Ritus ▪ gg. 27 ▪ Verbessert Initiative, Akrobatik und Wahrnehmung für ausgewählte Wesen in Wirkungsbereich ▪ Verstärkt: Initiative Bonus erhöht)Behinderung (Übergreifendes Regelelement ▪ BE ▪ Behinderung schränkt allgemeine Fertigkeiten mit Beweglichkeit und die Geschwindigkeit ein)Eins mit dem Wind (Konkrete Meisterschaft ▪ Verbessert Geschwindigkeit, Initiative, Akrobatik, Athletik und Aktive Abwehr)Gleichgewichtssinn (Stärke (Eigenschaft) ▪ Stufe-1-Stärke: Standhaftigkeit und Balance +3 (einfach wählbar))

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex