Überzahl

Aus Splitterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Überzahl
 ⇐ Kampf ⇒ 

Beeinflusst… Nahkampfangriff

Überzahl Icon Vorlage Inoffiziell warnend 32.png
Kategorisiert als Kampf Icon Vorlage Platzhalter dunkel 32.png

Befindet sich eine kleine Kampfgruppe in der Überzahl, erhalten die Nahkampfangriffe ihrer Mitglieder einen Bonus in Höhe von jeweils 1 Punkt pro überzähligen Kämpfer. Maximal können sie hierdurch einen Bonus in Höhe von 3 Punkten erhalten – mehr Kämpfer können nicht gleichzeitig gegen eine (menschenähnliche) Kreatur kämpfen und auch bei größeren Gruppen ihren Vorteil nicht mehr ausspielen.

Überzahl wird beeinflusst…

…unmittelbar durch:

Das letzte Aufgebot (Anführen-Meisterschaft ▪ Schwelle 3 ▪ Aktiv; verringert den Überzahlmalus)

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Nah- und Fernkämpfer zählen mit

Quendan schreibt: Es werden alle Kampfteilnehmer betrachtet. Das schließt Fernkämpfer mit ein (eben weil deren Präsenz dazu führt, dass man eben auf mehr achten muss auch als Nahkämpfer, die fallen nicht einfach raus; man kriegt ja auch volle VTD gegen sie, wenn sie im Rücken stehen, eben weil wir davon ausgehen, dass man auf alle Kampfteilnehmer achtet und dafür Aufmerksamkeit aufwendet) - und es wird auch nicht auf einzelne Kampfpaarungen geachtet.

Wir haben uns da nach der Beta nach längeren Diskussionen für die am einfachsten zu regelnde Lösung entschieden und es daher "global" für den ganzen Kampf betrachtet.

  • 2 Nahkämpfer und 1 Fernkämpfer kämpfen gegen 3 Nahkämpfer: kein Bonus für irgendeine Seite
  • 5 Nahkämpfer gegen 5 Nahkämpfer, aber es gibt zwei 2 vs. 3 Paarungen: kein Bonus für irgendeine Seite
  • 3 Nahkämpfer gegen 2 Nahkämpfer, aber es gibt ein Einzelduell und ein 2 vs. 1: +1 Bonus für ALLE auf der überlegenen Seite
  • 10 gegen 1: nur +3 Bonus, da gedeckelt

Flufftechnisch bezieht es sich eben auf "Battlefield Control" und ähnliche Elemente: Die Seite mit mehr Leuten kann besser agieren, muss auf weniger achten und weiß auch psychologisch, dass sie im Vorteil ist. Daher rührt der Bonus. Die Decklung kann man flufftechnisch damit erklären, das eine Überzahl halt nur so viel Vorteil bringen kann, bevor die Unterzahl egal ist - die Mehrgefahr ist dann "nur" noch, dass es halt deutlich mehr Angriffe hagelt. ;)

Ob einzelne Figuren jetzt ausgenommen werden, ist im Zweifel SL-Entscheid. Anders als maggus würde ich Bereithalte- und Abwarte-Feld-Personen nicht zwingend rausrechnen - gerade wenn sie eben trotzdem am Kampf teilnehmen und gerade nur sich einen Überblick verschaffen. Anders ist es bei Leuten, die auf dem Abwartefeld stehen, weil sie sich verstecken oder ähnliches. ;) [...]

Man kann auch per Hausregel einzelne Kampfpaarungen betrachten (ein Regelredakteur war als Minderheitenmeinung dafür ;) ), aber das ist halt etwas mehr Verwaltungsaufwand und man muss im Kampf öfter hin und her switchen. Eine Hausregel bricht da aber nicht das Balancing, das ist wie gesagt nur wegen der Verwaltung so entschieden worden wie wir es gemacht haben.

Es ist sogar denkbar, dass wir da eine Optionalregel in den Kämpferband packen, die andere Überzahlboni für Leute vorschlägt, die es gerne komplexer haben als in der GRW-Lösung.

Quellen

Fette Hervorhebung = primäre Quellenangaben. Kursive Hervorhebung = entstammt 1:1 (ungeprüft) einem Printindex