Albischer Seebund

Icon Vorlage Region hell 32.png
Albischer Seebund
Flüsterwindinseln
 ⇐ Länder am Binnenmeer ⇒ 
Basistyp Hauptregion (Art: Inselgruppe)

Wappen von Albischer Seebund
Hauptstadt: Alaril

Einwohner: 500.000 (fast ausschließlich Seealben, vereinzelte Nicht-Vindarai als adoptierte Mannschaftsmitglieder, geduldete Händler, Gesandte, Söldner und dergleichen)
Sprachen: Vintial, Seratial
Handel: Starker Seehandel innerhalb des Archipels und mit allen benachbarten Reichen, teilweise als Zwischenhändler

Landschaft: Inselgruppe mit zahlreichen teils unwirtlichen, durch langjährige magische Manipulation aber teils auch überaus fruchtbaren Eilanden. Schroffe Klippen, Inselwälder, überraschend vielseitige Unterwasserlandschaften
Klima: Trockene, heiße Sommer; milde und regenreiche Winter, häufige Stürme und schnelle Wetterwechsel
Flora: Ergiebige Unterwassergärten
Fauna: Ergiebige Fischgründe, allerdings gerade in der Tiefsee starkes Aufkommen von maritimen Raubtieren und Monstren

Regionalkarte Länder am Binnenmeer Umriss-in-Lorakis.png
Albischer Seebund ist als Hauptregion (Inselgruppe) Teil von Länder am Binnenmeer
Albischer SeebundGaloneaInselkönigreich KorobromMertalischer StädtebundSuderinseln

Albischer Seebund in Lorakis
Albischer Seebund Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Kategorisiert als Hauptregion Icon Vorlage Region dunkel 32.png

Die Flüsterwindinseln, eine Inselgruppe in der südlichen Kristallsee, werden vom Albischen Seebund der Vindarai, der Seealben, bewohnt und beherrscht.

Inhaltsverzeichnis

Zugehörig zu Albischer Seebund

Icon Vorlage Publikation dunkel 32.png

Publikation:

Splittermond: Die Welt (280 S. ▪ 6.3.2014 ▪ offiziell)
Icon Vorlage Person dunkel 32.png

Person:

Anoa Sonnensegel (♂ ▪ Alb ▪ * 913 LZ ▪ Entdecker ▪ lebenslustig, tollkühn)Aolaris Dornenspeer (♂ ▪ Alb ▪ Kriegsadmiral ▪ Admiral der Kriegsflotte der Vindarai)Danuar Schattensegel (♂ ▪ Alb ▪ Archetyp ▪ Ein seealbischer Heiler und Archetyp von Splittermond)Katua Wogenrausch (♀ ▪ Alb ▪ Diplomatenadmiralin ▪ Admiralin der Diplomatenflotteder Vindarai)Tiai Schimmersee (♀ ▪ Alb ▪ Archetyp ▪ Eine seealbische Klingentänzerin und Archetyp von Splittermond)Valdia Sternenkälte (♀ ▪ Alb ▪ Gelehrtenadmiralin ▪ Admiralin der Gelehrtenflotte der Vindarai)
Icon Vorlage Siedlung dunkel 32.png

Siedlung:

Alaril (Metropole ▪ 60.000 EW)Bariu (Großstadt ▪ 25.000 EW)Mieela (Kleinstadt ▪ 10.000 EW)Shilaou (Kleinstadt ▪ 20.000 EW)Taraaz (Kleinstadt ▪ 8.500 EW)Xilliar (Kleinstadt ▪ 10.000 EW)
Icon Vorlage Landschaftsgebiet dunkel 32.png

Landschaftsgebiet:

Flüsterwindinseln (Inselgruppe)Lauraniu (Insel ▪ Weißer Fleck)Nauritar (Insel)
Icon Vorlage Wesen dunkel 32.png

Wesen:

KalmarRatteRaubwalSatyr (GK 5 ▪ Feenwesen, Naturwesen ▪ 3/2)Tauchvogel
Icon Vorlage Gottheit dunkel 32.png

Gottheit:

Baruo (Gott ▪ Aspekte: Recht, Kampf, Schutz, Meereskreaturen, Richter, Meer)Pantheon der See (Pantheon)Sylar (Gott ▪ Aspekte: Gemeinschaft, Emotionen, Zusammenhalt, Handel, Spionage, Meer)
Icon Weisser Fleck hell 32.png
Lauraniu (Landschaftsgebiet: Insel)
Icon Vorlage Angrenzend dunkel 32.png
Angrenzende Regionen: Surmakar
Angrenzende Gewässer: AlbenseeKristallsee

Typische Namen

Oft wird der Name des Schiffs oder der Insel, der man entstammt, angefügt
Männlich: Biaku ▪ Danuar ▪ Fuorar ▪ Lian ▪ Naruar ▪ Rihou ▪ Toraau
Weiblich: Alaii ▪ Gahanee ▪ Kairah ▪ Mileii ▪ Oridiah ▪ Siah ▪ Tiai
Nachname: Schattensegel ▪ Schimmersee ▪ Silberklinge ▪ Sonnensucher ▪ Wellentanz

Kartenwerk

Regionalkarte Albischer Seebund physisch-beschriftet.jpg
Icon copyright.png verweis=Datei:{{{Kartenwerk@@@@}}}
Physische Karte mit Beschriftung
Regionalkarte Albischer Seebund physisch.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Physische Karte ohne Beschriftung
Regionalkarte Albischer Seebund politisch.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Politische Karte
Regionalkarte Albischer Seebund Umriss-in-Lorakis.png
Icon copyright.png verweis=Datei:{{{Kartenwerk@@@@}}}
Positionskarte

Bearbeiten / Ansehen

Galerie

Seealb.jpg
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Seealb auf See
Tiai Schimmersee.png
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Seealbin
Danuar Schattensegel.png
Icon copyright.png Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png
Seealbischer Heiler
Seealbisches Schiff.jpg
Icon copyright.png verweis=Datei:{{{bildmotiv@@@@}}}
Albischer Seebund

Bearbeiten / Ansehen
Nutzungsrechte (Hinweis: Nur Bilder mit dem Uhrwerk-Icon Icon Vorlage Uhrwerk warnend 32.png gelten als offizielle Bilder.)
Icon zero.png Gemeinfrei
Icon by.png Icon nc.png Icon nd.png Icon sa.png Div. Nutzungsbedingungen
Icon copyright.png Copyright
Icon ohne lizenz.png Lizenzangabe fehlt

Autoren-Kommentare

Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Verträge Seealben/Mertalia

A.Praetorius schreibt: Die Seealben und Mertalia haben jahrhundertealte Handels - und Freundschaftsverträge. Man hat ein wenig das Binnenmeer unter sich aufgeteilt :-). (Das heißt aber nicht, dass jeweilige Piraten die Schiffe der anderen ignorieren würden ;))
Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Strafen bei den Seealben

Fadenweber schreibt: [Auf die Frage, ob es bei den Seealben die Todesstrafe gibt:]

In Stein gehauen ist da noch nichts, ich könnte mir diese Form der Bestrafung (anders als im realen Leben) bei den Seealben aber auch durchaus vorstellen. Seegerichtsbarkeit dürfte relativ hart sein. Jemanden über die Planke gehen zu lassen, könnte auch als "Baruo das Urteil fällen lassen" verstanden werden.

Ein echtes Gottesurteil, wie Quendan es für die Dämmeralben beschrieben hat, wäre dann wohl eher so etwas wie "Eine Runde ums Schiff schwimmen, während ein Seeungeheuer anwesend ist": Übersteht man die Runde ungefressen, war man wohl unschuldig (oder hat durch die Todesangst immerhin genug gebüßt). Wird das Schiff angegriffen, stand wohl die Anklage auf tönernen Füßen ;)
Icon Beitrag Autorenkommentar dunkel 64.png

Kein Hochadel

A.Praetorius schreibt: Bei den Seealben gibt es faktisch keinen Hochadel, so dass diese Abstammung bei keinem der Völker vorkommen würde, unabhängig davon ob man Alb, Rattling oder Matua ist.

Quellen